Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 27.06.2019

Austrian Art Award DFG in Wien

„Wer interessieren will, muss provozieren.“ Dieses Zitat von Salvador Dalí war Inspiration dafür, den AUSTRIAN ART AWARD DFG (Denkmal-, Fassaden- & Gebäudereiniger) ins Leben zu rufen. Die Idee dazu kam von Gerhard Komarek sowie Ursula Simacek und wurde in Folge gemeinsam mit Creative Director Wolfgang Reichl unter dem Titel „Wissensdurst“ umgesetzt.

„Wissensdurst“

Wir erhalten Werte. Mehr Wissen macht uns erfolgreich. Für diesen Award gewonnen werden konnte Christian Ludwig Attersee, international bekannter österreichischer Künstler, der nicht nur die Bronze-Trophäe „Wissensdurst“ kreierte, sondern auch als Head of Jury und kreativer Mastermind fungiert.

Kunst = Mensch = Kreativität = Freiheit

Zu den weiteren Partnern zählen u. a. die führenden österreichischen Institutionen „Modeschule Wien im Schloss Hetzendorf“unter der Leitung der Direktorin Monika Kycelt sowie die „Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien“ unter der Leitung ihres Rektors Andreas Mailath-Pokorny.

Die zahlreichen Entwürfe von StudentInnen aus den Bereichen „Modeentwurf und Grafikdesign“ wurden der Award Jury erstmalig im Rahmen einer Pressekonferenz am 26. Juni in den Räumlichkeiten der Modeschule Hetzendorf präsentiert.

Das große Finale und die Award-Verleihung folgen am 26. September 2019 im Rahmen einer Kunstinszenierung im Odeon Theater/Wien.

Die Gewinner aus den Kategorien Angewandte Kunst (Modedesign), Bildende Kunst (Fotografie, Grafik, Malerei, Medienkunst) & Darstellende Kunst (Gesang, Theater, Schauspiel) werden anschließend unter der Leitung des Head of Jury, Christian Ludwig Attersee, den Content für die DFG ART IMAGE KAMPAGNE 2019 konzipieren und kreieren.

Austrian Art Award DFG in der Modeschule Hetzendorf