Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 25.02.2018

Das war das look! people for tomorrow Event mit Mon Style

In Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien wurde das neue Shoppingtool von Mon Style vorgestellt, das uns in Zukunft als virtuelle Shoppingassistenz unterstützen soll. Die Highlights des Events:

Bild 1803_W_PeopleForTom-1.jpg
Die Mon Style Gründer Stephan Karner und Mariel Noortman zusammen mit Uschi Fellner und Gabriele Tatzberger von der Wirtschaftsagentur Wien. © Stefan Joham

look! back: Die Highlights des people for tomorrow Events mit Mon Style

BIm Rahmen der Eventreihe people for tomorrow präsentierte das look! Magazin den aufstrebenden Fashion-Bot „Sophie“, die als virtuelle Fashion-Assistentin das online Shopping zum persönlichen Erlebnis für uns Ladies werden lässt. Darüber hinaus informierte unser presenting-Partner Wirtschaftsagentur Wien über die Veranstaltung „Gründen in Wien 2018“

 

Wer ist Sophie?

Sophie ist ein Shopping-Tool, welches dabei assistieren soll, seine UserInnen bestmöglich zu stylen. Mit Inspirationen und Tipps steht die viruelle Assistenz zu unserer Seite und empfielt auf uns abgestimmte Produkte. Sophie durchforstet tausende Websites und stellt eine persönliche Auswahl an Artikeln für zusammen, welche gefallen könnten. Das Feed wird auf den jeweiligen User angepasst und wird immer präziser, je mehr du die App verwendet wird.

 

 

 

Hier ein Video zur Shopping-Assistenz Sophie:

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Die Wirtschaftsagentur Wien ist die Anlaufstelle schlechthin für die Wiener Wirtschaft. Daher bietet sie Unternehmen und Betrieben, die sich in Wien ansiedeln wollen, einen 360° Service: Förderungen, Beratungen zu Förderungen, Unterstützung bei der Gründung, Hilfe bei der Suche nach Betriebs- oder Büroflächen, sowie Kontakte zu möglichen Partnern in der Technologieszene oder der Kreativwirtschaft.

Die Wirtschaftsagentur Wien hat das innovative Technik-Unternehmen Mon Style beraten und gefördert und möchte durch diese Kooperation das Unternehmen in die breite Öffentlichkeit holen.

Das Ergebnis dieser Förderung zeigt das Start-up bei unserem ,,people for tomorrow" Happening.

Die Highlights der Veranstaltung:
Bild 1803_W_PeopleForTom-1.jpg
© Stefan Joham
Bild 1803_W_PeopleForTom-2.jpg
© Stefan Joham
Bild 1803_W_PeopleForTom-3.jpg
Uschi Fellner begrüßte die geladenen Gäste und freute sich auf eine spannende Präsentation von Mon Style. © Stefan Joham
Bild 1803_W_PeopleForTomorr-1.jpg
Die „Ask Sophie - Personal Shopper App“ musste natürlich sofort von unseren Profis getestet werden. © Stefan Joham
Bild 1803_W_PeopleForTomorr-2.jpg
© Stefan Joham
Bild 1803_W_PeopleForTomorr-3.jpg
© Stefan Joham
Bild 1803_W_PeopleForTomo-4.jpg
© Stefan Joham

Gründen in Wien 2018

Am 23. März findet zum vierten Mal Gründen in Wien, die größte Veranstaltung für heimische Start-ups statt. Hierbei öffnen 140 Jungunternehmen, Co-working Spaces, Hubs, Initiativen, universitäre Einrichtungen und Förderstellen auch heuer wieder ihre Türen: 14 Stunden volles Programm!

Den ganzen Tag über können Interessierte bei 100 Programmpunkten in rund 45 Locations bei Workshops, Open Houses, Beratungen, Networking-Events, Grätzeltouren sowie Talks und Walks mitmachen. Alle Programmpunkte bei freiem Eintritt!

 

Ein weiteres Highlight des Tages ist die Start-up Jobmesse. Ab 17 Uhr präsentieren sich rund 40 Start-ups und suchen konkret Verstärkung für ihre Teams. Young Talents und Studierende haben dort die Chance sich zu vernetzten, sich über Karrieremöglichkeiten zu informieren und eine neue Aufgabe in einem spannenden Jungunternehmen direkt vor Ort zu finden. Ort: Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, ehem. Semperdepot.

Das Programm und mehr Infos gibt es unter www.gruendeninwien.at oder auf Facebook https://www.facebook.com/events/176325703123755/. #gründeninwien

 

 

Unsere Angebote für alle Gründungsinteressierten und Gründerinnen:

Start-ups, Gründerinnen und Jungunternehmer erhalten gezielte, individuelle Angebote Beratung, Coachings und Workshops. Diese Serviceleistungen sind kostenlos und mehrsprachig neben Deutsch in 16 weiteren Sprachen. https://wirtschaftsagentur.at/gruenden-und-wachsen/uebersicht/

 

Aktuelle Förderung: FemPower IKT 2018

Bis 17.4. läuft der aktuelle Förderwettbewerb, bei dem es bis zu € 500.000 für F&E Projekte aus dem IKT-Bereich gibt.

Voraussetzung für die Förderung ist, dass das eingereichte Projekt von einer Frau geleitet bzw. von einem mehrheitlich weiblichen Team umgesetzt wird oder Gender Mainstreaming als zentralen Aspekt hat.