Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 09.04.2019

Die Highlights der look! Business Awards 2019

Am 8. April lud look! erneut zu einem Nachmittag voller Networking und Business Talks mit anschließender ­Verleihung der Business Awards. Unter dem Motto „Was jetzt wirklich zählt“ ging die erfolgreiche look! Business-Initiative in die fünfte Runde und bat erneut die Business-Ladys des Jahres vor den Vorhang. Hier ein Einblick in die Veranstaltung!

Unter dem Motto „Was jetzt wirklich zählt“ging unsere look! Business-Initiative für Karrierefrauen und Unternehmerinnen in die fünfte Runde: Diskutiert wurde mit international erfolgreichen Unternehmerinnen, Visionärinnen und heimischen Gründerinnen schon am Nachmittag bei den look! Business Talks.

look! Business Talks

Ein spannender Nachmittag inklusive Talks und Networking fand gestern im Park Hyatt im Rahmen der look! Business Talks statt. Uschi Fellner und Sonja Kato hosteten das Event und begrüßten Vorbilder wie Sophie Karmasin (Research & Identity), Katharina Swoboda (Siemens), Sabine Apfolterer (Schönheitschirurgin), Michaela Novak-Chaid (HP Österreich), Anna Reiter (Ludwig Reiter Schuhe), Maria Höfl-Riesch (Olympiasiegerin), Carola Lindenbauer (Stadthalle Wien), Carmen Frantz-Kovacs (CFK), Karin Stengg (Osteopathin, LaPura) und Martina Denich-Kobula (WKO). Unter den Themen "True values in a digital world" und "Best skills for true values" wurde am Podium eifrig diskutiert.

 Slot 1 TRUE VALUES IN A DIGITAL WORLD      

• Sophie Karmasin, Research & Identity

• Katharina Swoboda, Siemens

• Sabine Apfolterer, Schönheitschirurgin

• Michaela Novak-Chaid, HP Österreich

• Anna Reiter, Ludwig Reiter Schuhe

 

 

Slot 1:

Slot 2 BEST SKILLS FOR TRUE VALUES

• Maria Höfl-Riesch, Olympiasiegerin

• Carola Lindenbauer, Stadthalle Wien

• Carmen Frantz-Kovacs, CFK

• Karin Stengg, Osteopathin, LaPura

• Martina Denich-Kobula, FiW

• Uschi Fellner, look!

 

Slot 2:

HAPPY BUSINESS HOUR

Erstmals bot look! bei der exklusiven Veranstaltung auch ein Business-Speed-Dating mit den Speakerinnen an. Die Happy Business Hour stand im Zeichen von intensiven Talks und lockte unsere Gäste in die eigens gekennzeichnete Speed Dating Area. Interessierte konnten im Anschluss auf die Business Talks mit den Podiumsteilnehmerinnen diskutieren und ihre Ideen untereinander austauschen.

Business Hour:

look! Business Awards

Gemeinsam mit unseren Kategorie-Partnerinnen zeichneten wir Visionärinnen, Gründerinnen und Frauen in Spitzenpositionen aus, um Mädchen und Frauen zu ermutigen, ihre Karriere in möglichst vielfältigen Branchen in die Hand zu nehmen, zu gestalten und voranzutreiben.

 

Die Preisträgerinnen:

Gewinnerin in der Kategorie Fashion:

Michel Mayer -Designerin. Ihr Shop gehört zu den ersten Adressen für anspruchsvolle (Business-)Frauen und vereint Atelier und Showroom im Herzen Wiens. Ihre Einzelanfertigungen zeichnen sich stets durch ihre unverkennbare Handschrift aus.

© Arman Rastegar

 

Gewinnerin in der Kategorie Innovation & Technik:

Dr. Ursula Palfinger - Physikerin. Die zweifache Mutter forscht als Projektleiterin am JOANNEUM RESEARCH Institut für Oberflächen­technologie. Sie entwickelt Prozesse für die Herstellung smarter Oberflächen, die weltweit für wirtschaftliches Interesse sorgen.

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie MINT Industries:

Monika Lendl - Weltraumforscherin. Die Astrophysikerin leitet Projekte an der Europäischen Südsternwarte in Chile und am Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Bisher hat ihre Arbeit zur Entdeckung von 150 neuen Planeten beigetragen.

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie Business Networks:

Lydia Werner - Network Marketing. Nach einigen Rückschlägen schaffte die Wienerin mit viel Empathie den großen Durchbruch im Network-Marketing. In ihrem Buch „Make Life Wow“ erzählt sie von ihrem Leben und ihrem Erfolg. 

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie Immobilienmanagement:

Stephanie Ernst - Immobilienmanagerin. Als dritte Generation im Familienunternehmen der RAINER Gruppe, welche die Kfz-, Hotel- und Immobilienbranche umfasst, ist die 30-Jährige im Bereich Immobilien­entwicklung und Management tätig.

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie Health & Care:

Gerlinde Sollhart - Geschäftsführerin. 2006 eröffnete sie das Demenzhaus in Bad Blumau und übernahm 2013 die Geschäftsführung der Adcura Seniorenheime. Qualitätssicherheit in der Pflege steht dabei seit 24 Jahren an erster Stelle.

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie Eventmarketing & Freizeitwirtschaft:

Manuela Krings-Fischer - Gastronomin. Die Tourismuskauffrau und Top-Gastronomin leitet mit ihrer Schwester den Familienbetrieb auf der Kringsalm in Obertauern. Kürzlich eröffnete sie das neue Donaubräu am Fuße des Wiener Donauturms.

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie International & Markets:

Astrid Steharnig-Staudinger - Unternehmerin. Bereits mit 25 war die gebürtige Kärntnerin für Firmen wie Arcotel und Wien Tourismus tätig. Heute leitet sie mit LINKING BRANDS by team4tourism jährlich 300 Projekte für 60 Kunden aus 13 Ländern.

© Arman Rastegar

Gewinnerin in der Kategorie Entrepreneurship & Smart Companies:

Carina Roth - Mitbegründerin WisR. Nach dem Studium an der Webster Uni in Wien, Shanghai und Genf begann sie ihre Karriere als Junior Traderin im Rohstoffhandel. 3 Jahren später gründete sie WisR, eine Online-Jobplattform für aktive PensionistInnen.

© Arman Rastegar

Für ihr Lebenswerk ehrten wir die Doyenne der heimischen Motivforschung und Gründerin des Österreichischen Gallup Institutes Helene Karmasin mit dem ,,Life Time Achievement" Business Award.

© Arman Rastegar

Galerie:

Wir danken unseren Sponsoren: