Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 15.03.2021

GEMEINSAM LESEN GEGEN DIE EINSAMKEIT

Die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien lassen mit einem starbesetzten Livestream aufhorchen: Im Rahmen des Österreichischen Vorlesetags am 18. März lesen prominente AutorInnen gemeinsam mit Wiener PensionistInnen aus ihren Büchern vor. Online, versteht sich, um die Sicherheit der beteiligten zu gewährleisten und dennoch ein deutliches Zeichen für Literatur, das Lesen und das Vorlesen zu setzen.

Mit dabei sind...
Bild Vorlesetag 2021_Alfons Haider_(c) KWP.jpg

Alfons Haider liest aus „Alfons Haider – geliebt, verteufelt“/ Ueberreuter Verlag

Bild Vorlesetag 2021_Barbara Stoeckl_(c) KWP.jpg

Barbara Stöckl liest aus „Was wirklich zählt“ von Barbara Stöckl/ Amalthea Verlag

Bild Vorlesetag 2021_Christoph Wagner_Tenkwitz_(c) KWP.jpg

Christoph Wagner-Trenkwitz liest aus „Alles Walzer“/ Amalthea Verlag

Bild Vorlesetag 2021_Elisabeth Engstler_(c)KWP.jpg

Elisabeth Engstler liest aus „Mein Chaos-Buchbuch: mit Lust zum Genuss“/ Pichler
Verlag

Bild Vorlesetag 2021_Erika Pluhar_(c) KWP (2).jpg

Erika Pluhar liest aus dem Buch „Die Stimme erheben“/ Residenz Verlag

Bild Vorlesetag 2021_Erwin Steinhauer_(c) KWP.jpg

Erwin Steinhauer liest aus „Aufgedeckt“ von E. Steinhauer & F. Schindlecker/ Ueberreuter Verlag

Bild Vorlesetag 2021_Michael Schottenberg(c) KWP.jpg

Michael Schottenberg liest aus “Von der Bühne in die Welt – Unterwegs in Vietnam“/ Amalthea Verlag

Bild 20200902_PD3369.HR.jpg

Silvia Schneider liest aus „Silvia kocht“ von Silvia Schneider/ Tranuner Verlag
© Roman Zach-Kiesling / First Look / picturedesk.com

Bild Vorlesetag 2021_Uschi Poettler_Fellner_(c) KWP.jpg

Uschi Pöttler-Fellner liest aus Wien live look!/ Wienlive Zeitschriften

DER ÖSTERREICHISCHE VORLESETAG 

Prominente Autorinnen lesen für und mit Wiener PensionistInnen

Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen rund um die Bekämpfung der Corona-Pandemie sind besonders für SeniorInnen ein großer Einschnitt in ihren sozialen Alltag. Aus diesem Grund ließen sich die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien ein neues, spannendes Format für alle SeniorInnen Österreichs einfallen: Im Rahmen des Österreichischen Vorlesetags am 18. März lesen eine Reihe prominenter AutorInnen live aus ihren neuesten Büchern vor.

Gestreamt werden die Lesungen ab 09:00 kostenlos über die Website der PensionistInnenklubs. Wer der LIVE-Veranstaltung mit beiwohnen kann, verpasst aber zum Glück nichts: alle Lesungen werden ein Monat lang kostenlos und On-Demand auf der Website zum anschauen verfügbar sein. 

Unter den AutorInnen, die spontan ehrenamtlich zugesagt haben, sind Persönlichkeiten wie Erika Pluhar, Barbara Stöckl, Silvia Schneider, Elisabeth Engstler, Uschi Pöttler-Fellner, Michael Schottenberg, Erwin Steinhauer, Alfons Haider und Christoph Wagner-Trenkwitz. Weiters werden vier SeniorInnen Selbstgeschriebenes vortragen, um auf die zahlreichen Begabungen und Talente der Mitglieder der Wiener PensionistInnenklubs aufmerksam zu machen!

Madlena Komitova, Bereichsleiterin der PensionistInnenklubs für die Stadt Wien ist sich sicher: „Den PensionistInnenklubs ist es gerade jetzt ein besonderes Anliegen der Isolation bei älteren Menschen entgegenzuwirken und neben kostenlosen und breitgestreuten Zoom-Kursen und Telefonservices eine Vielzahl an attraktiven Angeboten für und mit SeniorInnen zu realisieren.“

Jede einzelne Lesung dauert zirka 6 Minuten. Eingeladen sind alle SeniorInnen und literaturinteressierte ZuhörerInnen jeden Alters!

Hier ein kleiner Vorgeschmack von Schauspieler und Autor Michael Schottenberg:

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Bild Logo.jpg