Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 24.08.2017

Letzte Chance: Ab zum Food Festival Vienna!

Alle Naschkatzen aufgepasst! Das Schlemmer-Festival geht in die letzte Runde! Doch nicht nur Foodies kommen hier auf ihre Kosten, auch in Sachen Fashion hat das Event so einiges zu bieten.

Bild iStock-537323714.jpg
Und Mhhhhhm... © iStock by Getty Images

Food-Lover aufgepasst, diese Chance dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Von 25.-27. August können wir zum letzten Mal diesen Sommer die Fashion- und Food-Area am Vorplatz des Museums Quartiers durchstöbern.

Naschkatzen werden hier rundum versorgt! Die Food-Trucks kochen noch ein letztes Mal kräftig auf und verköstigen die Gäste mit leckerem Street-Food aus verschiedenen Kulturen und Ländern. Cocktails und Drinks sorgen für die richtige Erfrischung. Fashionistas finden beim Urban in Vienna lokalen Wiener Charme gemischt mit internationalem Streetstyle. Hier treffen mode-affine Wienerinnen die erfrischende österreichische Fashion- und Design-Szene. Das Vienna Food Festival ist der perfekt Hotspot, um die letzten Sommertage noch ordentlich zu genießen.

Bild Bildschirmfoto 2017-08-23 um 12.36.30.png
Das Foodfestival lädt erneut zum Bäuchlein-vollschlagen. © Sebastian Judtmann
Bild Bildschirmfoto 2017-08-23 um 12.36.54.png
Streetfood der Extraklasse wartet im MQ auf euch! © Sebastian Judtmann

Hard Facts:

Food Festival Vienna

Datum: 25.-27. August


Uhrzeit: Mo.-Sa.: 12.00-21.00 Uhr, So. 12.00-19.00 Uhr


Location: Vorplatz beim Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien


Hier geht's zur FB-Page.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.