Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 15.06.2020

Livestream am 19. Juni vom Leierhof in Abtenau

Am Montag, dem 19. Juni streamen wir um 16.Uhr auf Facebook Live aus der vielseitigen Kräuterhexenküche von Renee Schröder am Leierhof in Abtenau. Unbedingt einschalten!

Bild Oxymel.jpg
© beigestellt

Über den Leierhof 

Als Umweltchemikerin, Forscherin und Universitätsprofessorin hat sich Renee Schröder in den vergangenen Jahrzehnten weltweit einen Namen gemacht. Nach 40 Jahren in der Forschung startete sie 2011 ein ganz neues Lebensprojekt. Sie erstand den malerisch gelegenen Leierhof in Abtenau mit Blick auf das imposante Dachsteinmassiv, und schuf dort in langer, harter Arbeit ein Kräuterparadies, das seinesgleichen sucht. Dort entwickelt sie seither gemeinsam mit ihren Söhnen, Schwiegertöchtern und Enkelkindern hochwertige Produkte aus heimischen Heilkräutern, bei deren Produktion sie all ihre wissenschaftliche Expertise einsetzt. Von Heilsalben über Haarseifen bis hin zu veganem Honig und sogar Gin entsteht am Leierhof eine Vielfalt an Produkten die zeigt, welch unzählige Möglichkeiten die Natur zu bieten hat.

Du kannst live mit dabei sein, wenn wir die Kräuterfachfrau und Next Generation Business Trophy Preisträgerin ganz persönlich kennenlernen. Am Montag, dem 19. Juni streamen wir um 16. Uhr auf Facebook Live aus der vielseitigen Kräuterhexenküche von Renee Schröder. Nicht verpassen! 

Bild Renee01.jpg

Kräuterfachfrau und Next Generation Business Trophy Preisträgerin Renee Schröder © beigestellt 

Bild Truhe mit Produkten.jpeg

© beigestellt 

Bild Seifen:Salben.jpeg

© beigestellt 

Bild Salben abfüllen.jpg

© beigestellt 

Bild Renee im Labor.JPG

© beigestellt 

Bild Labor.jpeg

© beigestellt 

Bild Kinder mit Produkten.jpg

© beigestellt 

Wildgewachsen, handgepflückt und luftgetrocknet!

Der Leierhof liegt auf 1100 Metern Seehöhe am Südhang des Einbergs auf der Postalmstrasse in Abtenau. Durch seine südliche steile Hanglage und der starken Sonneneinstrahlung wächst auf den wilden Wiesen eine hohe Vielfalt an heimischen Bergkräutern. Der Leierhof spezialisiert sich auf die Veredelung von alpinen Kräutern mit Schwerpunkt auf wildwachsende Pflanzen, denen Heileigenschaften nachgesagt werden.

Alle Produkte sind möglichst einfach gehalten, Saison abhängig, enthalten keine Konservierungsmittel und keine Duftstoffe. Der Grundgedanke hinter den Kräuterprodukten ist die Gesamtheit des Prozesses: die Beobachtung wie die Kräuter wachsen, sie handverlesen pflücken wenn die Sonne scheint und die Kräuter bereits möglichst trocken sind und immer die goldene Nachhaltigkeitsregel einhalten: nur von jeder dritten Pflanzen ein Drittel des Krauts maximal ernten, damit im nächsten Jahr das Kraut wieder kommt. Jedes Jahr wachsen die Käuter etwas anders, daher sind unsere Produkte jedes Jahr anders.

Die frisch gepflückten Kräuter werden locker aufgelegt und an der Luft trocknen gelassen. Die Wirkstoffe der Pflanzen werden entweder in Alkohol oder in verschiedenen Ölen extrahiert je nachdem welches Produkt hergestellt werden soll.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.