Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 04.07.2019

Maria Höfl-Riesch als neues "Sportalm" Gesicht

Kitzbühel/Berlin, 3. Juli 2019 – Mit tänzerischem Auftakt präsentiert SPORTALM Kitzbühel zum 8. Mal in Folge ihre neue Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion "Dreamer" auf der MBFW in Berlin. Die deutsche Dreifach-Olympiasiegerin und LOOK Women of the Year-Award Gewinnerin Maria Höfl-Riesch und das Kitzbüheler Modeunternehmen SPORTALM, das seine begehrten Kollektionen weltweit in 21 Ländern vertreibt, haben eine Partnerschaft geschlossen. Die 34-jährige Ex-Skifahrerin wird künftig von SPORTALM ausgestattet und tritt bei Events und TV-Ereignissen als Botschafterin auf.

Die SPORTALM Kitzbühel Show wurde von Balletttänzerinnen und Models in Tracht zu klassischer Musik eröffnet. Jennifer Lange, die Bachelor Gewinnerin der 8. Staffel war ebenfalls Teil der Show und präsentierte die sommerlichen Looks. Hauptattraktion war die Showeinlage des Komikers Oliver Pocher. 

Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion "Dreamer"

Die insgesamt 80 farbenfrohen Looks wurden von Stylistin Birgit Schlotterbeck zusammengestellt und gestylt. Entstanden ist eine Kollektion mit dem Thema „Dreamer“, das sowohl in sportlichen als auch in femininen Styles den luftig leichten Charakter des Sommers widerspiegelt. Dabei ist jederzeit die Handschrift des Familienunternehmens SPORTALM Kitzbühel erkennbar, die sich durch starke Farben, signifikante Prints und innovative Materialien auszeichnet.

Der markentypische Athleisure Gedanke wird mit sommerlichen Elementen, wie leichten Tuniken und Shirts, ausgeweitet. Die frische Tonalität und kräftige Akzentfarben runden das sportive Thema ab. Den roten Faden bildet die Hortensie, die kontinuierlich in Form von Drucken oder als hochwertige Spitze eingesetzt wird und den Catwalk auch bei der Show einrahmte.

zahlreiche Prominete saßen im Publikum