Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 25.03.2019

Wir freuen uns auf die look! Business Awards 2019

„Was jetzt wirklich zählt“. Das ist das Motto der 5. look! Business-Initiative mit ­Verleihung der Business Awards. Am 8. April bitten wir im Park Hyatt Vienna erneut die Business-Ladys des Jahres vor den Vorhang.

Bild 1904_W_Comma_BA-4.jpg
Erfolg ist ­weiblich. Bei der 5. look Business-Initiative stehen Frauen, die ihre Visionen und Ideen umzusetzen wissen und greifbar machen, im Vordergrund. © Comma

Kommunizieren Sie wieder, oder whatsappen Sie noch? Schreiben Sie wieder, oder bloggen Sie noch? Leben Sie wieder, oder liken Sie in erster Linie das Leben der anderen auf Social Media? Wie auch immer Sie persönlich mit der Digitalisierung umgehen: Die Sehnsucht nach Werten wächst. Und damit auch die Sehnsucht nach Qualität. Genau darum geht es bei unserer 5. look! Business-Initiative mit anschließender Verleihung der Business Awards, die heuer zum 5. Mal im Park Hyatt Vienna Österreichs Top-Business-Frauen, Start-up-Unternehmerinnen und vielversprechende Gründerinnen vor den Vorhang bittet. Ein begrenztes Ticket-Kontingent zu dieser exklu­siven Veranstaltung steht wie jedes Jahr unseren Lese­rinnen zur Verfügung. Anmeldungen hier auf ­looklive.at.

Bild 1904_w_businessaward3.jpg
Beletage. Im Park Hyatt Vienna findet am 8. April zum 5. Mal der look! Business Congress mit Verleihung der Business Awards statt. Erstmals bietet look! bei dieser exklusiven Veranstaltung auch ein Business-Speed-Dating mit den Nominierten und Preisträgerinnen an. © Katharina Schiffl

Hier die Kategorien auf einen Blick:

Das sind die Nominierten der 5. look! Business Award-Initiative.

Deine Stimme zählt! Hier kannst du für deine Favoritinnen abstimmen.

Fashion
Bild 1904_w_BAFashion.jpg
Julia Körner - Designerin: Die Digital-Spezialistin designte u. a. 3D-gedruckte Haute-Couture-Mode für Pariser Modewochen und Kostüme für den Hollywood-Film „Black Panther“. Sie ist Gründerin der JK Design GmbH und lehrt an der Universität Kalifornien. © Ger Ger
Bild 1904_W_BA_Fashion.jpg
Marina Raphael - Designerin. Den ersten Schritt in die Modewelt wagte der Swarovski-Spross bereits mit 15 Jahren. Heute kreiert sie höchst begehrte Taschen-Kollektionen und ist damit bereits an den internationalen Top-Adressen gelistet. Ihr Credo: Qualität zählt. © Marina Raphael / beigestellt
Bild mts_4964.jpg
Michel Mayer -Designerin. Ihr Shop gehört zu den ersten Adressen für anspruchsvolle (Business-)Frauen und vereint Atelier und Showroom im Herzen Wiens. Ihre Einzelanfertigungen zeichnen sich stets durch ihre unverkennbare Handschrift aus. © Maria Tsakiri
International Markets
Bild 1904_W_BA_Internationa-3.jpg
Anna & Magdalena Reiter - Unternehmerinnen. In 5. Generation der Ludwig Reiter Schuhmanufaktur bringen die Schwestern frischen Wind in die Familiendynastie. Die Expertinnen im Bereich PR und E-Commerce blicken u. a. auf erfolgreiche Praxis-Jahre in London zurück. © Jamie Mcgregor Smith
Bild 1904_W_BA_Internationa-1.jpg
Astrid Steharnig-Staudinger - Unternehmerin. Bereits mit 25 war die gebürtige Kärntnerin für Firmen wie Arcotel und Wien Tourismus tätig. Heute leitet sie mit LINKING BRANDS by team4tourism jährlich 300 Projekte für 60 Kunden aus 13 Ländern. © Pamela Rußmann
Bild 1904_W_BA_Internationa-4.jpg
Karin Reindl - Unternehmerin. Die ehemalige Unternehmens­beraterin ist seit einem Jahr Geschäftsführerin des Traditionsbetriebes Farm Gold in Wiener Neudorf. Die Sportlerin beschäftigt sich mit neuen Ernährungs- und Lifestylekonzepten. © Paul Bauer
Immobilienmanagement
Bild 1904_w_BA_Immo-2.jpg
Alexandra Petermann - Geschäftsführerin der WSG. Die 42-jährige Bauingenieurin studierte an der TU Wien. Danach absolvierte sie noch Financial Management & Controlling sowie Immobilienmanagement. Sie ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors. © picturedesk.com
Bild 1904_w_BA_Immo-1_1.jpg
Barbara Forsthuber. BeFirst Immobilien. Nach der Ausbildung zur Immobilienmaklerin konzentrierte sich die langjährige Geschäftsführerin der Stadt Wien Marketing GmbH unter anderem erfolgreich auf Luxus- und Wohn­immobilien. © beigestellt
Bild 1904_W_BA_Immo-1.jpg
Stephanie Ernst - Immobilienmanagerin. Als dritte Generation im Familienunternehmen der RAINER Gruppe, welche die Kfz-, Hotel- und Immobilienbranche umfasst, ist die 30-Jährige im Bereich Immobilien­entwicklung und Management tätig. © Weinwurm
MINT Industries
Bild 1904_W_BA_MINT-2.jpg
Irmela Kofler - Forscherin. Sie ist Doktorin der Verfahrenstechnik und Leiterin im Metallurgischen Kompetenzzentrum. U. a. hat sie dort die Aufgabe, die Eisen- und Stahlproduktion von Kohle auf erneuerbare Energieträger wie z. B. Wasserstoff umzustellen.© K1-MET Gmbh
Bild 1904_W_BA_MINT-1.jpg
Anna Relle & Elisabeth Weißenböck - Unternehmerinnen. Die „acodemy“ Gründerinnen vermitteln in der Programmierschule Mädchen und Burschen von 5 bis 15 Jahren digitale Kompetenz. „Spielend programmieren lernen“, lautet das Motto. © Iris Camaa
Bild 1904_w_BA_Mint.jpg
Monika Lendl - Weltraumforscherin. Die Astrophysikerin leitet Projekte an der Europäischen Südsternwarte in Chile und am Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Bisher hat ihre Arbeit zur Entdeckung von 150 neuen Planeten beigetragen. © beigestellt
Business Networks
Bild 1904_W_BA_Networks-1.jpg
Doris Pulker Rohrhofer - Vorstand Damen-LogistikClub. Nach langjähriger Tätigkeit im Management und in der Geschäftsführung verschie­dener Konzerne übernahm die Generalistin und Wirtschaftsexpertin 2016 die Geschäftsführung der Hafen Wien GmbH. © feelimage.at
Bild 1904_W_BA_Networks-2.jpg
Lydia Werner - Network Marketing. Nach einigen Rückschlägen schaffte die Wienerin mit viel Empathie den großen Durchbruch im Network-Marketing. In ihrem Buch „Make Life Wow“ erzählt sie von ihrem Leben und ihrem Erfolg. © MLW / beigestellt
Bild 1904_w_BA_Networks.jpg
Martina Schöggl - Obfrau The Sorority. Das unabhängige Netzwerk für Frauen aus Kunst, Kultur, Wissenschaft, Politik, Technik, Medien oder Wirtschaft. Die Plattform imitiert sehr ironisch Männerbünde und meint, dass Frauen lange genug überhört wurden. © Johanna Charlotte Trede
Eventmarketing & Freizeitwirtschaft
Bild 1904_W_BA_Freizeit-3.jpg
Geraldine Nusser - Eventmanagerin. Unter dem Motto „Let’s create moments to remember“ setzt die Chefin von „Freudentaumel Events“ auf individuelle Beratung ihrer Kunden, Kreativität und Transparenz in allen Arbeitsschritten. © Lisa Maria Trauer
Bild 1904_W_BA_Freizeit-1#1.jpg
Manuela Krings-Fischer - Gastronomin. Die Tourismuskauffrau und Top-Gastronomin leitet mit ihrer Schwester den Familienbetrieb auf der Kringsalm in Obertauern. Kürzlich eröffnete sie das neue Donaubräu am Fuße des Wiener Donauturms. © Donauturm
Bild Unknown.jpeg (2)
Sonja Wimmer - Unternehmerin. Mit „The Harmonie Vienna“ schuf sie ein einzigartiges Boutique-Hotel mit Wiener Charme, wo ein internationales Team Gästen aus aller Welt nachhaltiges biozertifiziertes Wohlfühlen bietet. Persönliche Wertschätzung ist der jungen Mutter und Hotelière in 2. Generation besonders in der digitalen Zeit wichtig. ©Inge Prader
Innovation & Technik
Bild 1904_W_BA_Innovation-1.jpg
Dr. Ursula Palfinger - Physikerin. Die zweifache Mutter forscht als Projektleiterin am JOANNEUM RESEARCH Institut für Oberflächen­technologie. Sie entwickelt Prozesse für die Herstellung smarter Oberflächen, die weltweit für wirtschaftliches Interesse sorgen. © Karl Schrotter
Bild AIT_150210_0003569.jpg
Sandra Schneider - Austrian Institute of Technology Studierte Maschinenbau-Verfahrenstechnik. Seit 2014 bei AIT unter anderem verantwortlich für die Internationalisierung österreichischer Innovationen zu Smart Cities, Cyber Security und Energie. © AIT
Bild 1904_w_BA_Technik_1.jpg
Maria Zesch - T-Mobile CCO. Seit 2003 im Deutsche Telekom-Konzern, zunächst Geschäftsführerin von T-Mobile Austria/Marketing und CMO T-Mobile Kroatien. Heute verantwortlich für klassische Marketing-, Service- und Vertriebsthemen, für Immobilienwirtschaft und Partnernetzwerke sowie Big Data. © beigestellt
Health & Care
Bild 1904_W_BA_Health-2.jpg
Gerlinde Sollhart - Geschäftsführerin. 2006 eröffnete sie das Demenzhaus in Bad Blumau und übernahm 2013 die Geschäftsführung der Adcura Seniorenheime. Qualitätssicherheit in der Pflege steht dabei seit 24 Jahren an erster Stelle. © Philipp Podesser
Bild 1904_w_BA_HealthCare.jpg
Tuba Albayrak - GM Novartis Oncology Austria. In 19 Jahren Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie leitete sie zuletzt erfolgreich die Novartis Gruppe in Tschechien als Country President sowie die Onkologie Division als General Manager. Mit ihrem Team möchte Tuba Albayrak daran arbeiten, das Leben von KrebspatientInnen in Österreich zu verbessern und zu verlängern. © beigestellt
Bild 1904_W_BA_Health-1.jpg
Ursula Denison - Gynäkologin. Eine erfolgreiche Behandlung beinhaltet für sie Einfühlungsver­mögen und im Team Probleme gemeinsam zu lösen. Ihr Aufgabenspektrum reicht von der Geburts­hilfe bis zur gynäkologischen Onkologie. © Fotostudio Wilke
Entrepreneurship
Bild 1904_W_BA_Entrepre-1.jpg
Magdalena Hauser - CEO I.E.C.T. Investmentmanagement, die Weiterentwicklung von Programmen für Forscher und Wissenschaftler im Bereich Entrepreneurship sowie der Aufbau eines Startup-freundlichen Ökosystems zählen zu ihren Schwerpunkten. © Johannes Felder
Bild 1904_w_BA_Enterpreneur_1.jpg
Laura Kovacs- StartUp Newcomer. Die Informatik-Professorin (TU Wien) entwirft Methoden zum Nachweis der Korrektheit von Computersystemen. 2014 erhielt sie den ERC Starting Grant und wurde 2018 mit einem ERC Proof of Concept Grant vom European Research Council ausgezeichnet. © beigestellt
Bild 1904_w_BA_Enterpreneur.jpg
Carina Roth - Mitbegründerin WisR. Nach dem Studium an der Webster Uni in Wien, Shanghai und Genf begann sie ihre Karriere als Junior Traderin im Rohstoffhandel. 3 Jahren später gründete sie WisR, eine Online-Jobplattform für aktive PensionistInnen. © WiSR, 2018

Lifetime Achievement

für Helene Karmasin

 

Bild 1904_W_BA_Lebenswerk.jpg
Für ihr Lebenswerk ehren wir Helene Karmasin am 8. April mit dem ,,Life Time Achivement" Business Award. © Oskar Schmidt

Die Doyenne der heimischen Motivforschung ist Gründerin des Österreichischen Gallup Institutes. Jetzt leitet sie das Institut Karmasin Behavioural Insights, das – neu hierzulande – den Ansatz der Behavioural Economics, also wie sich Menschen für Produkte und Dienstleistungen entscheiden – auf Marktforschung und Strategieplanung anwendet. Die gefragte Referentin versteht es sehr gut, komplexe Zusammenhänge prägnant und pointiert zusammenzufassen. Die Nominierung für den Lifetime Achievement Award nahm sie zunächst nur zögerlich an, denn für sie klingt es, „als wäre man bereits gestorben“ ...

Als Sachbuch-Autorin offenbart sie ihre Fähigkeit, durch neue Blickwinkel überraschende Ergebnisse zu liefern. Im Buch „Wahre Schönheit kommt von außen“ fragt sie sich z. B., woher die Körperideale einer Gesellschaft eigentlich kommen, die sich heute so intensiv mit dem Körper befasst wie keine zuvor. Oder sie entschlüsselt „Die geheime ­Botschaft ­unserer Speisen“, denn je größer und zusammenhängender das Fleischstück, desto wichtiger ist wahrscheinlich der ­Anlass, so eine der vielen verblüffenden Perspektiven.


Wähle deine Business-Frauen des Jahres!

Hier kannst du für deine Favoritinnen abstimmen und tolle Preise gewinnen!

JETZT VOTEN UND GEWINNEN!

 


Wir danken unseren Sponsoren für ihre Unterstützung:

Bild 1904_w_BA_Logos-5.jpg

Bild 1904_w_BA_Logos-3.jpg

Bild 1904_w_BA_Logos-4.jpg

Bild 1904_w_BA_Logos-6.jpg

Bild 1904_w_BA_Logos-7.jpg

Bild 1904_w_BA_Logos-1.jpg

Bild 1904_w_BA_Logos-2.jpg (1)

Bild fiw_wi4 neu.jpg

Bild sie-logo-layer-claim-petrol-rgb.png


Bild Logo Die Schöheitschirurgin.jpg

Bild logo_jpg.jpg

Bild bösmüller.jpg

Goodie-Bag Partner:
Bild Unknown.jpeg
 
Bild CCHBC Country mark AT (RGB)-01 Druckversion.jpg
 
Bild FLORISTENLOGO 2.jpg
 
Bild Bildschirmfoto 2019-04-04 um 15.04.40.png
 
Bild herz co.png
 
Bild lusciouslips_logo.png
 
Bild Stroeck_Logo_4C.jpg
 

ERFOLG: Die Highlights des Business Awards 2018 könnt ihr euch hier ansehen.