Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 02.09.2020

So vielseitig ist das weiße T-Shirt - Styling-Tipps für Frauen

Es ist ein wirkliches Must-Have an Fashion, was außerdem auch noch super günstig ist: Das weiße T-Shirt. Es lässt sich wunderbar kombinieren und liegt immer im Trend. Dabei erweist sich dieses Mode-Basic als immer funktionierender Style. Vielseitig einsetzbar kann es dem ganzen Look sowohl eine frische als auch sportliche Note verleihen.

Bild 20200902 Urheber  Alena Ozerova @123rf.de.jpg
Foto: Alena Ozerova @123rf.de

Schriftzüge

 

Verfolgt man die Welt der Styling-Blogs, so ist es keine Neuigkeit mehr, dass vor allem Schriftzüge auf schlichten T-Shirts immer mehr an Beliebtheit gewinnen. In Hinsicht auf den Style sollte man hier allerdings auf Farbkombinationen achten, damit sich der Schriftzug nicht mit dem restlichen Look beißt. Vorteil ist hierbei auch, dass man zum Beispiel auch eine politische oder sozialkritische Message transportieren kann. Wer mit den eigenen Überzeugungen nicht hinterm Berg halten möchte, der kann einen plakativen Schriftzug quer über seine Fruit of the Loom T-Shirts drucken lassen.

 

Das T-Shirt mit Kombinationen zum Look machen

 

Natürlich ist nicht jede Frau auch direkt eine Meisterin beim Kombinieren von Kleidungsstücken. Dafür bietet sich ein schlichtes, weißes T-Shirt bestens an. Es passt zu jedem erdenklichen Look und kann auch einen eleganten, lässigen oder sportlichen Style ausstrahlen. Dabei kann man zum Beispiel auch kleine Tricks anwenden, wie zum Beispiel einen Knoten in den T-Shirt-Bund zu machen. So wird unter anderem die Figur noch mehr betont.

 

Weißes T-Shirt und Rock

 

Ein weißes T-Shirt lässt sich perfekt mit jeder Art von Rock kombinieren. Es kann ein langer Tüllrock, ein Bleistiftrock oder ein klassischer Midirock sein: Die Kombination mit einem weißen T-Shirt funktioniert ausnahmslos immer. Dazu ist es empfehlenswert, sich die passenden Schuhe herauszusuchen. Für einen eleganteren Look sprechen hier Pumps oder Absatzsandalen im Sommer. Soll es lockerer bleiben, können zum Beispiel weiße Sneaker gewählt werden. Diese sollten aber auf jeden Fall auch zum Rock passen.

 

Shirt mit Jeans oder Leggins

 

Natürlich ist ein Rock nicht unbedingt jederfraus Fall. Hier kann auf Jeans, Leggins oder Anzughosen ausgewichen werden. Mit jeder dieser Art Hosen kann der Look verschieden, lässig, elegant, oder sportlich designt werden. Vor allem bei Jeans und Anzughosen kann auch ein langer Cardigan dazu getragen werden. Für die Schuhe bieten sich wiederum Sneaker an. Sehr lässig auch das lockere Knoten eines Jeans- oder Karohemdes um die Hüfte. Auf diese Art und Weise ist ein cooler Style eigentlich immer garantiert.

 

Accessoires

 

Selbstverständlich können auch Accessoires den T-Shirt Look deutlich aufwerten. Vor allem bei schlichten, weißen Fruit of the Loom T-Shirts können hier diverse Akzente gesetzt werden. Ein individueller Style entsteht auch in vielen Fällen erst durch das gewisse Extra von Accessoires.

 

Die Accessoires können zum Beispiel in Form von Ringen, Armbändern, Armreifen, Ohrringen, Piercings, Bändern oder Reifen um die Fußgelenke, sowie Halsketten bestehen. Aber auch Tattoos, Basecaps, Handtaschen und Rucksäcke können den T-Shirt Style noch mehr zur Geltung bringen. Dabei kommt es eigentlich immer nur darauf an, für welchen Anlass man sich kleidet. Geht es mit den Großeltern in die Oper, sind sicherlich Absatzschuhe angesagt. Sneaker und Basecap empfehlen sich dabei für ein Popkonzert oder den Besuch im Kino.