Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 23.08.2019

Chic auf die Wiesn

Ein gutes Dirndl und die passenden Accessoires sind ein Muss in jedem Kleiderschrank. Alljährlich ruft in München das Oktoberfest, aber auch die Nicht-Münchner sollten gut ausgestattet sein. Nun folgen unsere Dirndl und Trachtenschmuck Empfehlungen für euch!

Kein anderes Kleidungsstück betont die Weiblichkeit einer Frau so sehr wie ein Dirndl. Mit seiner traditionellen Bluse, Schürze, Schleife und dem passenden Trachtenschmuck holt es einfach das Beste aus uns heraus. Angefangen bei einfacher Bauerntracht erfährt es schnell an urbaner Beliebtheit und wird zum Modephänomen. Die Frau von heute kann sich verschiedenste Schnitte und Stoffe aussuchen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. 

Ob "Waschdirndl" aus Baumwolle oder "Brautdirndl" aus edlem Brokat - eines haben sie alle gemeinsam: den typischen Dirndl-Ausschnitt. Wer keine Lust dazu hat sein Dekolleté besonders zu betonen, kann auch ein hochgeknöpftes Dirndl anprobieren. Wer sein Dekolleté hingegen extra hervorheben will, investiert am besten in einen Dirndl-BH. Dieser wirkt unterstützend und pusht von unten und von der Seite. So kommt Ihr Ausschnitt besonders zur Geltung. 

 

unsere Trachten-Empfehlungen

Besonders schwierig ist die Dirndl-Schleife. Diese verrät nämlich so einiges über den Beziehungsstatus der Trägerin. Das Know-how des Schleifen bindens kann dir auch helfen unerwünschte Gesellschaft schon aus der Weite loszuwerden.

Hier eine kleine Anleitung:

  1. Schleife links gebunden: du bist Single und offen für alles 
  2. Schleife rechts gebunden: du bist in festen Händen 
  3. Schleife in der Mitte gebunden: du bist noch Jungfrau
  4. Schleife am Rücken: du bist verwitwet 
DIE SCHÖNSTEN ACCESSOIRES FÜRS WIESN-OUTFIT

Schicke uns JETZT dein schönstes Wiesn-Outfit mit Trachten-Accessoire und qualifiziere dich bei den look! STYLE AWARDS in der Kategorie TRACHTEN-SCHMUCK!