Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 17.12.2019

Cocktail Chic

Vor und nach Weihnachten ist die Zeit eleganter Einladungen – von der Cocktailparty über das festliche Dinner bis hin zum Ball. look! präsentiert fünf Kombinationen für Ihren großen Auftritt.

Evening dress

Bei Bällen in Wien ist Abendkleid Pflicht. Jedoch muss es nicht unbedingt der Mermaid-Style sein, oft ist weniger in der Silhouette tatsächlich mehr. Schlichte Kleider – dafür gerne in markanten Farben – lassen sich mit außergewöhnlichen Accessoires und Statement-Schmuck sehr modern und cool gestalten.

Evening dress

Feminine suit

Der Anzug ist einer der Toptrends in der aktuellen Damenmode und darf auch zu abendlichen Anlässen getragen werden. Viele Designer – allen voran Dolce & Gabbana – haben opulente Brokat-Modelle im Programm, aber auch feinere Stoffe mit ausgefallenen Prints stehen hoch im Kurs.

Feminine suit

Fancy Onepiece

Jumpsuits sind in der Abendmode eine topmodische Ansage und sollten in keinem Kleiderschrank fehlen. Es gibt sie hochgeschlossen, mit Spaghettiträgern, asymmetrischem Oberteil, aus Spitze, Leder oder Seide, paillettenbesetzt bzw. komplett reduziert, in unterschiedlichen Längen und Farben. Nur Mut!

Fancy Onepiece

Minimalism

Kurze Kleider kommen nie aus der Mode, sind des Abends aber eher für Weihnachtsfeiern und Cocktailpartys geeignet. Neben dem kleinen Schwarzen sind Glitzer & Glamour das bestimmende Thema. 

Minimalism

Little black dress

Achtung: Die Grenze zwischen sexy und vulgär ist fließend, also bitte nicht das kürzeste Modell wählen.

Little black dress