Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 12.03.2019

Der Haarreif feiert sein Comeback!

Unser liebster Accessoire-Trend für den Frühling: Haarschmuck à la Blair Waldorf.

Bild 20190227_PD7436.HR.jpg
TRENDING: Bloggerin Leonie Hanne schmückte ihren Kopf mit einem Headpice aus Satin von Prada während der Paris Fashion Week. © Mauro Del Signore / Zuma / picturedesk.com

Schmücket eure Köpfchen, Ladies! Nicht umsonst eroberte der Haarreifen-Trend in den vergangenen Wochen die internationalen Modemetropolen und beinahe jeden Influencer-Account. Blair Waldorfs liebster Accessoire-Trend ist zurück und sorgt diesen Frühling für modische Hairstyles. Das Trend-Accessoire verwandelt selbst offenes Haar sofort in einen stylishen Look und zaubert französischen Flair auf unser Haupt. Fakt ist: Opulente Haarreifen sind alles, was wir diese Saison haben und tragen wollen.

Wir zeigen euch die besten Looks der Fashionistas und bei welchen Labels ihr momentan die schönsten Stücke ergattern könnt. 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


We want them all!

Wunderschöne Designerstücke findet ihr bei Prada und Alessandra Rich. Letztere eroberte mit ihrer Headpieces während der internationalen Modewochen die begehrten Köpfe von Influencerinnen wie Caro Daur und Leonie Hanne. Ihre Designs: Schlicht, elegant und einfach wunderschön. Mehr auf ihrem Instagram-Account.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


Ein weiteres Label, das momentan in aller Munde ist, nennt sich Bluetiful Milano. Die punkvollen Headpieces des italienischen Labels wandern sofort auf unsere Wunschliste!

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


WIEN TIPP:

Auch in unserer City haben wir einen Hotspot für euch gefunden, an dem ihr die trendy Headbands ergattern könnt.

Die beste Adresse in Wien: Das Atelier der We Are Flowergirls in der Naglergasse 3. Von Mittwoch bis Freitag könnt ihr euch bei den Open Atelier Days durch die aktuellen Kreationen des Wiener Handmade Labels probieren und eure Lieblinge gleich mitnehmen.

Webshop: Hier geht's zu den 90ies Headbands!

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Mehr Shopping-Tipps:

Lieblinge der Redaktion:
Bild outfit_1272146_1.jpg
FÜR DEN GROSSEN AUFTRITT: Headband von Prada mit Gold-Applikationen um € 450,– via Farfetch.
Bild hmgoepprod-1.jpg
KEEP IT NUDE: Schnäppchen-Haarreif von H&M um € 4,–.
Bild Foto+06-09-18_+17+08+42.jpg
SCHIMMER-STARS: Die Haarreifen aus der SHINY Collection von Bluetiful Milano sind um € 88,– erhältlich.
Bild WeAreFlowergirls_Headbands_BlairWaldorf_GossipGirl_Velvet_Samt-1430180-1.jpg
FIRST CHOICE: ,,Blair Waldorf"-Headband in der Farbe Winter Rosé um € 29,– via weareflowergirls.com.
Bild Bildschirmfoto 2019-03-11 um 13.04.36.png
DESIGNER-PIECE: Prada Haarreif aus Satin um € 190,–.
Bild Bildschirmfoto 2019-03-11 um 13.07.09.png
BLING BLING: Verzierter Haarreif von CA&LOU um € 180,–.
Bild WeAreFlowergirls_Headbands_Shell_Accessoires-1500670.jpg
RAWR: Headband ,,Baby Leo" um € 29,– via We Are Flowergirls.
Bild Hm.jpg
PASST IMMER: Haarreif von H&M um € 8,–.
Bild WeAreFlowergirls_Headbands_Shell_Accessoires-1500628.jpg
ARIELLE WÜRDE IHN LIEBEN: ,,Water Pearls"-Haarreif von We Are Flowergirls um € 49,–.
Bild P00381571.jpg
VELVET: Pinker Haarreif von Lele Sadoughi um € 135,– via mytheresa.com.