Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 19.11.2018

Donatella Versace entwirft das Opernball-Diadem

Die Swarovski Tiara 2019 wurde von keiner Geringeren als Mode-Ikone Donatella Versace kreiert. Die Bilder!

Bild Tiara_VersaceXSwarovski_01 © Versace.jpg
IT'S VERSACE. 380 Kristalle schmücken jede Swarovski Tiara. © Versace

Am 28. Februar 2019 ist es wieder soweit: Der Wiener Opernball findet statt. Wie jedes Jahr wird auch heuer wieder eine Größe der Modeindustrie die Tiara der Debütantinnen gestalten. Auserkoren wurde dieses Jahr Mode-Ikone Donatella Versace. Gemeinsam mit Swarovski hat sie eine wunderschöne Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs entworfen.

Bild Tiara_VersaceXSwarovski_02 © Versace.jpg
Goldene Strahlen, besetzt mit Swarovski Kristallen stellen den leuchtenden Schatz im Zentrum der Kreation in der Vordergrund: Ein großer, runder Kristall in der Farbe „Crystal Golden Shadow“. © Versace

Donatella Versace folgte dem Themenvorschlag der Opernball-Organisatorin Maria Großbauer und kreierte nach dem „Ring des Nibelungen“ eine schimmernd schöne Tiara. Inspiriert von Richard Wagners Werk „Das Rheingold“ entstand ein Schmuckstück, das schöner nicht hätte sein können. In der Schlüsselszene des ersten Akts durchdringt ein Sonnenstrahl die Tiefe des Rheins, um das Gold zu enthüllen, welches von den drei Rheintöchtern beschützt wird. Dies spiegelt sich in der diesjährigen Swarovski Tiara wieder.