Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 09.09.2019

Go Ask Anna!

Die Chefredakteurin der Amerikanischen Vogue und Stil-Ikone Anna Wintour beantwortet in ihrem YouTube Format "Go Ask Anna!" brennende Fragen ihrer Leser und plaudert aus dem Nähkästchen der High-Society.

Bild 20190603_PD8445.HR.jpg
Immer Top gestylt und schlagfertig. So kennen wir Anna Wintour! Und das spiegelt sich auch im neuen Vogue Format "Go Ask Anna!" wider. © Dimitrios Kambouris, picturedesk.com

Anna... was soll ich bloß anziehen? 

Anna Wintour hat wie immer eine Top-Antwort auf diese Frage parat. Wenn man in der ersten Reihe einer Fashion-Show sitzt, sollte man ihrer Meinung nach den eigenen, ganz persönlichen Stil besonders hervorheben. Natürlich ist es auch immer gut, ein Stück des Designers anzuhaben, zu dessen Show man geladen ist. Das sind selbstverständliche Umgangsformen. Wenn es um Farben geht, konzentriert sie sich derzeit eher auf Nachhaltigkeit als Farbspektrum. Sie fokussiert sich auf Designer die auf Nachhaltigkeit setzen. Mode sollte man schließlich wertschätzen und nicht nach einmal tragen wegwerfen. Wenn es um Accessoires geht, sagt Anna ganz klar: Boots, Boots, Boots! Kurze oder lange, aus welchem Material auch immer.

Wie lebt es sich als Mode-Ikone auf einer Fashion-Show? 

Wenn es um die Platzwahl geht, sitzt Anna am liebsten neben jemanden, den sie noch gar nicht kennt. Neue Bekanntschaften sind ja immer etwas Schönes. Wenn das nicht möglich ist, wäre es nett neben jemandem zu sitzen, den sie besonders gut kennt. Anna erzählt uns auch, dass man Backstage das erste Mal die Chance hat alle Stücke von ganz nah zu betrachten. Es ist auch interessant, sich mit den Designern auszutauschen und neue Models kennenzulernen plaudert sie aus dem Nähkästchen. Natürlich ist all das viel Arbeit doch im Nachhinein gesehen ist die ganze knochenharte Arbeit es alles wert!

Frage: Hey Anna, wann ist für dich eigentlich gerade nicht Fashion-Week angesagt? 

Antwort: Gute Frage!

Wer sind eigentlich die Newcommer dieser Saison?

Lieblingsmodels sind unanfechtbar Harry Styles, Cara Delevingne und Kendall Jenner. Vor allem in letzter Zeit, in der sie sich immer rarer machen. Das Newcommer Model dieses Jahres ist aber ohne Zweifel Ugbad Abdi. Vor allem die Entwicklung in Richtung mehr Diversität kann Anna nur gutheißen. Es ist schön zu sehen, dass es nicht mehr darum geht welches Model gerade die Laufstege er Welt beherrscht, sondern um Schönheit in jeder Form und Farbe. Die besten Styles dieser Saison schreibt Anna der jungen Sängerin Billie Eilish zu. Sie sagt, dass ihre Outfits perfekt zu ihr passen und ihren Charakter unterstreichen. Ein zusätzliches Lob von Anna geht an Billies Ehrlichkeit und Statements zum Thema Body Positivty. 

Was macht eine Anna Wintour in ihrer Freizeit? 

Auch Fragen in diesem Bereich beantwortet sie erwartungsgerecht. Wie jeder andere auch, schaltet Anna in ihrer Freizeit sehr gerne ihren Kopf aus um zur Abwechslung nicht an Fashion zu denken. Wenn sie in Paris ist, geht sie gerne in den Gärten von Versailles spazieren. Einen Besuch in Milan nutzt sie, um mit Donatella Versace Mittag zu essen. Ein Pflichttermin ist hier auch ein Besuch in der "Prada Foundation" in Milan. In London ist dann endlich mal Zeit für alte Freunde und Familie!

 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.