Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 08.09.2017

Horses & Elegance

Fashionshooting: Stilvolle Mode, edle Rennpferde und mondäne Hüte. „Vienna Ascot“ feiert im September in der Wiener Freudenau ein fulminantes Revival. Highlight beim „Ladies Day“ – die Coutureshow von Eva Poleschinski.

„Vienna Ascot“ in der Wiener Freudenau

Races & Shows. Das im Zeichen der Wiener Tradition stehende Pferdesportevent wird am 16. & 17. September – jeweils ab 10 Uhr – zu neuem Leben erweckt. Die Besucher dürfen sich auf spannende Galopprennen, feine Kulinarik und ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm freuen, zu dem am „Ladies Day“ (16. 9.) auch die große Coutureshow von Eva Poleschinski zählt (12 Uhr). Skurril: Am 17. 9. findet um 16 Uhr das erste Wiener Kamelrennen statt. Dresscode: „More is more“ – die Damen tragen Kleider mit Hut oder Fascinator, die Herren Anzug oder Cutaway mit Zylinder. Tickets gibt’s bei oeticket.at! Infos: www.vienna-ascot.at

Text: Klaus Peter Vollmann

Fotos: Julia Spicker

Assistenz: Xenia Trampusch

Mode & Styling: Eva Poleschinski

Assistenz: Corinne Falkenheiner

Model: Monika Rohanova @ Body & Soul

Hair: Philipp Mairleb für Bundy Bundy

Make-up: Kathrin Jokubonis für MAC

Headpieces: Birgit Mörtl

Hüte: Mühlbauer

Schmuck: Die Schmuckstücke

Blumen & Blumenbox: Jardin de Fleurs

Event: Vienna Ascot

Location: Galopprennbahn Freudenau