Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 25.04.2018

LENA HOSCHEK Living exklusiv für Betten REITER

Die österreichische Topdesignerin verzaubert unsere Schlafzimmer mit modischen Wohnaccessoires. Exklusiv für BETTEN REITER entwarf ­Lena Hoschek erstmals eine Heimtextilien-Kollektion.

Bild Bildschirmfoto 2018-04-25 um 14.50.09.png
Österreichische Handwerkskunst überzeugt durch vereinte Kräfte. © Lupi Spuma

 

Die Lena Hoschek Living Kollektion by Betten Reiter bringt erstmals Bettwäsche und Zierkissen im typischen Lena ­Hoschek-Look auf den Markt. Die Kleider der Designerin lieben wir ja schon lange, doch nun ziehen ihre Designs nicht nur in unseren Kleiderschrank, sondern auch in unsere restliche Wohnung ein. Inspiriert wurde die Designerin bei dem Entwerfen der Stoffe von der französischen Provence. Zarte Paisley-Prints und detailreiche Pfingstrosen-Blüten bringen französische Leichtigkeit in unsere eigenen vier Wände. Ab heute exklusiv bei Betten Reiter.

 

 

Wir durften uns die bunt bedruckten Wohnaccessoires aus der Kollektion schon einmal vorab ansehen und haben die wunderbare Lena Hoschek bei dieser Gelegenheit gleich einmal zum look!-Talk gebeten:

 

look!: Was machst du als allererstes, wenn du am Morgen aufstehst?

Lena Hoschek: Weiter liegen bleiben. (lacht) Ich bin überhaupt kein Morgenmensch.

 

 

Deine erste Wohnaccesoires Kollektion - Worin lag der westentliche Unterschied bei deiner Arbeit?

Lena Hoschek: Bei den Kissen und Decken hatte ich ja gewisse Formate schon vorgegeben. Heißt der Schnitt ist schon fix fertig und das ist natürlich viel toller um einen Druck zu entwickeln. Bei meinen Kleidern mache ich immer zuerst den Stoff und dann muss ich mir erst überlegen, was ich damit anfangen möchte und wie ich ihn am besten zuschneiden könnte. Wenn du vorher schon weißt, wie groß das Endprodukt sein soll, kannst du dich irrsinnig austoben, was den Druck betrifft. Bei einem Polster hast du das Format genau vorgegeben und du kannst somit natürlich auch das Muster perfekt einpassen, damit das auch so zugeschnitten und genäht wird. Es hat wirklich Spaß gemacht mal so strukturiert zu arbeiten. Normalerweise arbeite ich ja total chaotisch. (lacht.)

 

 

Also ist in deinem Atelier kein Tag wie der andere?

Lena Hoschek: Bei mir ist sowieso kein Tag wie der andere. Ich habe überhaupt keine Routine - mit gar nichts. Nicht mit meinem Kind, nicht mit mir - ich bin einfach eine totale Chaotin. Aber solange man sein Chaos beherrscht, ist alles gut.

 

 

 

 

Bild 30859387_2174945199198579_20223741_n.jpg
Power-Woman Lena Hoschek im look! Talk.

 

Welche Eigenschaften sollte laut dir eine Designerin unbedingt haben?

Lena Hoschek: Viel Selbstbewusstsein auf jeden Fall. Man darf nicht zu oft darüber nachdenken, ob es den Leuten dann schlussendlich gefallen wird. Die Sachen müssen wirklich in allererster Linie dir selbst gefallen. Was eine Designerin sicher braucht, ist die wirkliche Überzeugung. Das betrifft aber nicht nur Designerinnen, das betrifft auch jeden anderen, der kreativ arbeitet. Man sollte ein gesundes Selbstbewusstsein besitzen und auf jeden Fall einen eigenen Stil.

 

 

Welches der Teile hat es in dein Zuhause geschafft?

Lena Hoschek: Alle drei - Provence, Peony und Paisley.

 

 

Also hast du keinen Favoriten?

Nein, schwierig. Ich liebe ja Blau, aber ich mag auch die andern Muster so gern. Und die Pfligstrosen finde ich für den Sommer total schön. Ich könnte mich echt nicht entscheiden. Aber  Bettwäsche wechselt man ja oft. Und außerdem finde ich ja, dass mit einer neuen Bettwäsche das Schlafzimmer schon ganz anders aussieht.

 

 

 

Die Bettwäsche ist ja auf beiden Seiten mit verschiedenen Mustern bedruckt. Wie kam die Idee mit der wandelbaren Seite?

Das war mir total wichtig. Ich finde das ist das Coolste, wenn du deine Bettwäsche sogar verändern kannst. Je nach dem wie du Aufbettest, siehst du ein anderes Muster. Für mich ist das ein kleines Mini-Highlight im Alltag.

 

 

Danke liebe Lena für den netten Talk!

 


Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.


Einblicke in die Kollektion!
Bild Millieu_Provence.jpg
Das Provence-Set aus der Lena Hoschek Living by Betten Reiter Kollektion kommt in zartem Blau daher. © Betten Reiter
Bild Packaging_Provence.png
Nachhaltig. Um auf Plastik zu Verzichten ist jeder Kissenbezug und jede Bettwäsche in Stoffverpackung gehüllt.
Bild Peony.jpg
Das Peony-Set aus der Lena Hoschek Living by Betten Reiter Kollektion überzeugt mit Blumenoptik. © Betten Reiter
Bild Peony_30x50.png
Liebling. Pfingstrosen ziehen sich durch das Peony-Thema. © Betten Reiter
Bild Peony_50x50.png
Schicke Wohnfreuden aus dem Hause Lena Hoschek. AB heute exklusiv in allen Betten Reiter Fillialen und in deren Onlineshop.
Bild Paisley.jpg
Das Paisley-Set aus der Lena Hoschek Living by Betten Reiter Kollektion überzeugt mit zartem Musterprint. © Betten Reiter
Bild Paisley_50x50.png
Zauberhaft. Kissen aus der Lena Hoschek by Betten Reiter Kollektion.

Erhältlich ist die Kollektion exklusiv in allen BETTEN REITER-­Filialen und online auf bettenreiter.at.

Preise & Maße der Lena Hoschek LIVING Kollektion:


„Provence“, „Peony“ und „Paisley“

Bettwäsche (Polster und Deckenbezug)

Bettwäsche 70/90 cm und 140/200 cm € 104,–

zum selben Preis online für das Design "Provence" mit deutschem Polstermaß (80/80 cm)

und in Komfortlänge (70/90 und 140/220 cm)  zum Preis von € 114,- erhältlich.

Zusatzpolsterhülle 40/80 cm € 18,-

Zusatzpolsterhülle 40/60 cm € 14,-

Zierkissen mit Füllung

30/50 cm € 24,-

40/40 cm € 28,-

50/50 cm € 32,-

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.