Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 23.10.2018

Vier beliebte Freizeitaktivitäten der Österreicher...

...und ihre passenden Apps

Es gibt eine große Anzahl von Hobbys, da wir als Individuen natürlich unterschiedliche Interessen haben. Allerdings gibt es gewisse Freizeitaktivitäten, die viele Menschen miteinander teilen und damit beliebter sind als andere. In Österreich haben Menschen ab zehn Jahren durchschnittlich viereinhalb Stunden Freizeit täglich unter der Woche, sowie weitere sechseinhalb Stunden am Wochenende. Wir haben uns daher die beliebtesten Freizeitaktivitäten angeschaut und geben euch als Bonus noch passende Smartphone Apps zu den Aktivitäten, denn schließlich werden die kleinen Alleskönner im Alltag ja immer wichtiger.

Bild pexels.com - JESHOOTS.jpg
© Pexels

Fernsehen
Nach wie vor hat das Fernsehen in Österreich eine führende Rolle in der Gestaltung der Freizeit. Es konnte zwar ein leichter Rückgang beobachtet werden, aber der kann eher als marginal betrachtet werden. So schauten 2005 ganze 93 Prozent aller Menschen fern, während es im Dezember 2017 immerhin noch 87 Prozent der Bevölkerung tun, wie die aktuellste Studie der Spectra Marktforschung feststellte. Dabei sitzen die Österreicher im Durchschnitt rund zwei Stunden täglich vor dem Gerät, am Wochenende sind es zweieinhalb Stunden mit den Stoßzeiten zwischen 20:30 und 21:15 an Samstagen und Sonntagen. Für Fernsehfreunde lohnt sich daher auch die Zappn App fürs Handy oder ein internetfähiges TV-Gerät. Hier werden kostenlose Livestreams angeboten und in der Mediathek kann man verpasste Sendungen noch einmal schauen.

Sport
Sport ist weiterhin wichtig für die Österreicher. Unter der Woche sind es hier durchschnittlich 27 Minuten täglich, am Wochenende sogar eine Dreiviertelstunde. Auch ausgedehnte Spaziergänge zählen an Wochenenden dazu. 29 Prozent der Frauen und 22 Prozent der Männer verbringen hier ca. 75 Minuten. Natürlich wird das Hobby Sport nicht nur durch die eigene Betätigung, sondern auch das Interesse am Profisport begleitet. Besonders beliebt sind hier Ausdauersportarten wie Schwimmen, Radfahren, Laufen oder Skifahren. Wer also bei Turnieren wie der Tour de France oder den Olympischen Winterspielen nicht nur zuschauen will, dem sei die Mr Green Handy App empfohlen, bei der man sein Wissen in Sportwetten testen kann. Darüber hinaus werden viele andere Sportarten quer durch das ganze Alphabet angeboten.


Videospiele
In den letzten Jahren haben Videospiele eine immer wichtigere Rolle in der Freizeitgestaltung angenommen. Besonders bei jungen Menschen zwischen 10 bis 19 Jahren finden sie besonders viel Anklang. In dieser Altersklasse verbringen rund ein Viertel der Teenager ihre Zeit am Computer oder auf der Konsole, bei Jungen sind es 31 Prozent und bei Mädchen 15 Prozent. Dabei werden durchschnittlich 1,5 Stunden täglich gespielt. Dank der Smartphones haben Spiele aber auch den Mainstream erreicht und sind unter allen Altersklassen beliebt. Ein ganz besonderes Spiel ist die Pokemon Go Handy App. Hier müssen Spieler durch die reale Welt laufen, um Pokemon zu fangen. Das Spiel hat den größten Hype zwar hinter sich gelassen, besitzt aber weiterhin eine solide Fanbasis.


Bücher
Das Lesen gehört weiterhin zu einer beliebten Aktivität. Täglich werden bei Büchern, Magazinen und Zeitungen durchschnittlich 24 Minuten pro Tag verbracht. Allerdings verlieren die traditionellen Printmedien aufgrund des Vormarsches durch das Internet immer mehr an Bedeutung. Die Lücke wird durch digitale Medien wie Audiobooks und E-Books gefüllt. Um hier Ordnung reinzubringen, lohnt sich die iBooks Handy App, bei der man eine Bibliothek vorfindet und Bücher nach Autoren oder Titeln suchen kann.