Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 22.09.2020 Entgeltliche Einschaltung

VAYA Skisafari – THE BIG CARV

Diese Safari ist mit Sicherheit die coolste der Welt. Denn statt Savanne schneit es Schnee, statt Pirschfahrten stehen Pistenabenteuer auf dem Programm.

Bild VAYA Skisafari @VAYA Group.jpg
© VAYA Group

Abgefahren

Skifahren? Das geht ein, zweimal gut. Und dann zack: süchtig! Zumindest würden passionierte Bretterakrobaten den Beginn ihrer Leidenschaft für den Sport im Schnee beschreiben. „Irgendwann kennt man die meisten Pisten dann aber“, erzählt Anna S. „Da war es Zeit, unsere Lieblingsdestinationen aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.“ Die Burgenländerin kommt mit ihrer Familie regelmäßig nach Tirol zum Skifahren. Letztes Jahr entschloss sie sich, eine VAYA Skisafari zu buchen.

Das Prinzip ist einfach: Mit ihrer Buchung erhalten die Gäste sieben Übernachtungen in insgesamt drei VAYAs und die Alpin Card. Diese ist der Schlüssel zu über 400 Kilometern purem Pistenvergnügen in den Skigebieten Zell am See-Kaprun, Schmittenhöhe und im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. „Los geht es im VAYA Zell am See, nach zwei Nächten geht es weiter ins VAYA Post Saalbach und von dort dann ins VAYA Fieberbrunn“, erklärt Anna. „So ist man mit einer Mission unterwegs und sieht die Skidestinationen mit ganz anderen Augen.“

Bild VAYA-Post-Saalbach-@VAYA-Group_web.jpg
© VAYA Group

Work hard, play hard

Klingt anstrengend? Ist es nicht. Oder nur teilweise. Zwar legt man eine durchaus passable Strecke auf die Piste, aber für Geübte sollte das kein Problem sein. Zwischendurch bleibt außerdem auch noch genügend Zeit, sich in den Wellnessbereichen der teilnehmenden VAYAs zu erholen. In der Sauna zähmt man das Muskelkätzchen noch bevor es zum Kater wird, in den Pools treibend kehrt neue Leichtigkeit in den Körper zurück.

„Unbedingt erwähnen sollte man auch das Essen“, so Anna. Gut, also: das Essen. Das ist hervorragend und beginnt schon morgens mit einem grandiosen Frühstücksbuffet. Es ist für seine zahlreichen Köstlichkeiten schon jetzt bekannt, beliebt, begehrt. Ganz zu schweigen vom Abendessen. Unbedingt empfehlenswert: „Der Absacker in der Bar bei einem der Cocktails ist zum täglichen Ritual geworden“, sagt Anna lachend. „Aber Achtung, dass nicht nur die Muskeln morgen Kater haben!“

Bild VAYA Fieberbrunn @VAYA Group.jpg
© VAYA Group

Die VAYA Ski-Safari im Überblick

Sie bietet 408 Pistenkilometer, 7x Halbpension, 3 Skigebiete, 3 VAYAs, 1 Alpin Card und dazu die "Winter Big Five" Österreichs:

  • atemberaubende Bergpanoramen
  • imposante Gipfel
  • die erste Spur im Schnee
  • rasante Abfahrten
  • gemütliche Einkehrschwünge

 

Buchung

Die VAYA Skisafari ist für den Winter 2022/23 individuell buchbar, der Preis inkludiert Skipass, 7 Übernachtungen inkl. Halbpension, Gepäcktransfer und die Nutzung der Wellnessbereiche. Am Ausgangspunkt, dem VAYA Zell am See, befinden sich ein Skiverleih und die Skischule direkt im Haus.

 

Hier geht's zur Buchung & Informationen.

 

Bild VAYA Zell am See @VAYA Group.jpg
© VAYA Group