Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 06.12.2022 Entgeltliche Einschaltung

Blue Circle Night: Ein Benefizabend mit Spendenaktion

Ein Benefizabend zugunsten von ukrainischen Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes.

Bild Big5HealthNEU.jpg
Diabetes hat mir mein Bein genommen, der Krieg mein Zuhause. Julia aus Kharkiv © privat

Schon drei Mal seit 2015 hat die Diabetes Initiative Österreich  zur  Blue Circle Night geladen, um ein sichtbares Zeichen für mehr Diabetesbewusstsein zu setzen und um Spenden zu sammeln für karitative Projekte in Österreich, die uns am Herzen liegen, wie zum Beispiel die Unterstützung der Schulungscamps für Kinder mit Typ-1-Diabetes. 

In diesem Jahr hat uns die weltpolitische Situation bewogen mit unserer Blue Circle Christmas Night und Ihren Spenden über die Grenzen Österreichs buchstäblich hinauszugehen. Der Krieg in der Ukraine bringt die medizinische Versorgung in diesem Land an und über seine Grenzen. Die Versorgung mit Insulinen, Blutzuckermessgeräten, Messstreifen oder auch Insulinpens ist mancherorts nicht mehr selbstverständlich – aber immer noch lebensnotwendig für die vielen Betroffenen. 

Vor allem Kinder und Jugendliche, die mit Diabetes in der vom Krieg heimgesuchten Ukraine leben, fürchten nicht nur um ihr Zuhause, um ihre Zukunftschancen und um das Leben von Verwandten und Freunden, sondern oft auch um den Zugang zu lebensnotwendiger medizinischer Hilfe.  

Die Diabetes Initiative Österreich und „wir sind diabetes“ unterstützen mit dem Erlös des Abends eine private österreichische Initiative, die mehrmals pro Monat Medikamente und medizinisches Material direkt ins Kriegsgebiet bringt. Wir möchten damit sicherstellen, dass weiterhin dringend benötigte medizinische Güter zu Menschen mit Diabetes in der Ukraine transportiert werden können.  

Alle Künstler stellen sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache.  

Im Anschluss an das Benefiz-Konzert sind alle Besucher:innen zu einem kleinen Empfang geladen. Die Getränke stellt das Weingut Gangl in Illmitz (www.ganglwines.at) gratis zur Verfügung, das Buffet wird u.a. von Schulz Catering bereitgestellt, die Beleuchtung von Reinhard Presolly und den Ablauf unterstützt wie immer unentgeltlich die ivent Veranstaltungsagentur. 

Der Eintritt ist frei. Spenden in jeder Höhe, sowohl direkt beim Konzert als auch jederzeit auf unser Spendenkonto (Erste Bank, AT52 2011 1294 2178 7901), werden dankbar angenommen und kommen ohne Abzüge bedürftigen Menschen mit Diabetes in der Ukraine zugute.  Kommen Sie vorbei, bringen Sie Familie und Freunde mit und genießen Sie mit uns einen vorweihnachtlichen Abend mit schöner Musik, besinnlichen Texten und gutem Wein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Ihr Thomas Wascher 

Präsident der Diabetes Initiative Österreich 

office@diabetesinitiative.at