Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.06.2019

4 Fehler, die du beim Sex vermeiden solltest

Die schönste Nebensache der Welt kommt leider ohne jegliche Anleitung. Stattdessen gibt es eine Reihe an Fehlern, die wir im Bett falsch machen können, ohne, dass wir sie bewusst wahrnehmen. Hier verraten wir euch Vier No-Gos für Männer im Bett!

Bild iStock-1001838382.jpg
© iStock by Getty Images

1. Realtalk – Sag ihm was du wirklich willst


Ohne Worte läuft im Bett nicht so viel. Frauen, die offen sagen, was sie beim Sex wollen, wirken unglaublich sexy und anziehend auf Männer. Trau dich also, deine Vorlieben auszusprechen und deinem Partner genau zu sagen, was dir beim Sex gefällt und was nicht. Ob du es glaubst oder nicht, auch er sorgt sich vor peinlichen Fehlgriffen! Also immer Klartext reden damit er dich auch richtig verwöhnen kann.

 

2. Zu laut schreien


Shhhhh. Einfach nur dazuliegen und das Liebesspiel in Stille über sich ergehen zu lassen, finden Männer nicht besonders reizvoll. Na dann, Volume up! Aber auch hier heißt es: Kein Beispiel an Pornos nehmen! Hysterisch laut schreien, während er versucht dich zum Höhepunkt zu bringen, ist keine Option. Dadurch kannst du ihn schnell irritieren, sodass ihm sogar die Lust vergeht.

 

 

Bild iStock-1127780662.jpg
iStock by Getty Images

3. Das Gesicht beim Orgasmus verstecken


Jeder Mensch ist anders, genauso wie sein Orgasmus. Falls du immer Scheu davor hattest, deinem Partner dein Orgasmus-Gesicht zu zeigen, solltest du schleunigst damit aufhören, denn Männer stehen darauf zu sehen, wie du dich deiner Lust vollkommen hingibst. Außerdem fühlt er sich dadurch in seiner Männlichkeit bestätigt – was wiederum eine positive Wirkung auf sein Selbstbewusstsein und auf euer Sexleben hat!

 

4. Faking it – Einen Orgasmus vortäuschen


Jetzt mal ehrlich, er wird es nicht merken, trotzdem zählt er als Klassiker zu den größten Sexfehlern: Ein vorgetäuschter Orgasmus. Schon klar, du möchtest seine Gefühle nicht verletzten, jedoch den Höhepunkt vorzutäuschen bringt langfristig gesehen keinem etwas. Er weiß nämlich immer noch nicht wie der dich richtig befriedigen soll und zerbricht sich bestimmt noch länger den Kopf darüber.