Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.10.2019

Aufrunder bewirken Wunder

In den 10 Caritas Lerncafés werden Kinder und Jugendliche beim Lernen, bei den Hausaufgaben und der Vorbereitung für Schularbeiten unterstützt. Kostenlos!

Bild iStock-1061226828.jpg
© iStock by Getty Images

Wie funktioniert "Aufrunder bewirken Wunder"?

Die Aktion "Aufrunder bewirken Wunder" ist eine unkomplizierte Spendenmöglichkeit für alle KonsumentInnen. Mit den Worten – "Aufrunden bitte" – können Sie in vielen STRÖCK Filialen im Großraum Wien aufrunden und damit Hilfsprojekte in Österreich unterstützen. Aufgerundet wird jeweils auf den nächst höheren 10 Cent Betrag. Aus € 13,54 werden so zum Beispiel € 13,60.

Jeder kann mitmachen und mit ein paar Cent benachteiligten Menschen in Österreich helfen.

Kostenlose Nachhilfe

Nicht alle Kinder können die Schule ohne Hilfe bewältigen. Und vielen Eltern ist es kaum möglich, ihre Kinder dabei zu unterstützen. Kein Geld für Nachhilfestunden, ein niedriges Bildungsniveau der Eltern, mangelnde Deutschkenntnisse und/oder zu beengte Wohnverhältnisse sind nur einige der Gründe, die es SchülerInnen unmöglich machen, den gewünschten Lernerfolg zu erreichen. Vor diesem Hintergrund hat die Caritas mit den "Lerncafés" ein kostenloses Lern- und Nachmittagsbetreuungsangebot ins Leben gerufen. 98 % der Teilnehmenden die jeweilige Schulstufe positiv abgeschlossen, 95 % der Projekteilnehmenden hatten Migrationshintergrund.

Freude am Lernen

Neben der gezielten Hilfestellung bei den Hausaufgaben und der Vorbereitung auf Schularbeiten und Tests geht es den hauptberuflichen und freiwilligen MitarbeiterInnen auch darum, den Kindern Freude am Lernen zu vermitteln und ihre Deutschkenntnisse zu stärken. Eine gesunde Jause sowie der regelmäßige Kontakt mit den Eltern sind im Lerncafé ebenfalls sehr wichtig.

Auch Sie können mit Ihrer Spende die Aktion „Aufrunden bewirkt Wunder“ unterstützen und so Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft ermöglichen!

Bild Aufrunder bewirken Wunder_David Himler (Leiter der Lerncafés), Irene Ströck (GF Bäckerei Ströck), Klaus Schwertner (GF Caritas) und Peter Merhar vom Rewe Nachhaltigkeits-Team.jpg
© Klaus Ranger / Ströck

Partner
Bild Logo_4C.png

© Ströck

Bild CaritasUndDu.png

© Caritas & Du