Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle
Bild shutterstock_213002704_Widder [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

WIDDER (21.03 - 20.04)

LIEBE

Endlich haben Sie den blockierenden und frustrierenden Saturn-Transit der vergangenen beiden Jahre überstanden! Viele Widder haben sich in dieser Phase aus alten und überholten Bindungen gelöst oder sich auch eine ganz neue Haltung gegenüber dem Beziehungs- und Partnerschaftsthema erarbeiten müssen. Nun kann es mit der Liebe und auch mit zuletzt krisengeschüttelten Partnerschaften endlich wieder aufwärts gehen. Denn nun ist Ihnen nicht nur Saturn wieder gewogen, sondern auch der Glück verheißende Jupiter. Beste Voraussetzungen für Singles, nicht nur, um fündig zu werden, sondern ein Miteinander auch dauerhaft und solide zu verankern. Bestehende Beziehungen werden wieder voll aufblühen.

LIEBESBAROMETER: 4/5

JOB

Auch hier gibt es nun endlich wieder grünes Licht für Ihre Pläne und Ambitionen. Die Zeit
der stagnierenden Entwicklungen,
Konflikte und Einschränkungen am Arbeitsplatz bis hin zu Jobverlusten, liegt endlich hinter Ihnen. Unter dem Wassermann-Saturn und Wassermann-Jupiter dürfen Sie ruhig auch kühne Pionier-Projekte entwickeln oder endlich umsetzen, falls Sie damit bisher nicht durchgekommen oder sogar gescheitert sind. Wenn Sie den Arbeitsplatz wechseln oder den Sprung in die Selbständigkeit wagen wollen, haben Sie jetzt wieder wesentlich bessere Voraussetzungen dafür. So auch für lange ersehnte Karrieresprünge, erfolgreiche neue Ausbildungen und Abschlüsse einschließlich finanzieller Zuwächse.

JOBBAROMETER: 4/5


Bild shutterstock_213002755_Stier [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

STIER (21.04 - 20.05)

LIEBE

Gut, dass die vergangenen beiden Jahre das Liebesleben der Stiere immer wieder gefördert
und nachhaltig stabilisiert haben. Denn unter dem Saturn- und Jupiter-Transit des neuen Jahres werden Turbulenzen wohl unvermeidlich sein. Beide Planeten stehen in Spannung zu Ihrer Sonne und zeigen unmissverständlich an, dass so manche Beziehung auf den Prüfstand kommt. Singles wiederum müssen darauf gefasst sein, dass die verlässlichen Partner, nach denen Sie sich sehnen, Mangelware sind und sollten sich ein infrage kommendes Gegenüber ganz genau ansehen, um sich keine Enttäuschungen einzuhandeln. Besonders vorsichtig sollten sowohl Singles als auch Gebundene im Februar, Juni, Juli, September und November sein.

LIEBESBAROMETER: 2/5

JOB

Auch im Job oder in Ihrem geschäftliche Bereich könnte es mühsamer werden als Sie denken. Gut, wenn Sie sich zuletzt langfristig abgesichert haben und auf Reserven und solide Fundamente bauen können, denn berufliches oder geschäftliches Neuland wird sich anno 2021 kaum erfolgreich erobern lassen. Von großen Veränderungen und Jobwechseln ist
in diesem Jahr absolut abzuraten, denn Sie würden nur vom Regen in die Traufe geraten. Es ist viel klüger, sich mit dem Status quo vernünftig zu arrangieren, sich gegebenenfalls auch so weit wie möglich einzuschränken und durchzuhalten. 
Und schalten Sie bloß nicht auf stur: Seien Sie bereit umzudenken und nachzugeben, wo es sich als notwendig erweist!

JOBBAROMETER: 3/5


Bild shutterstock_213002683_Zwillinge [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

ZWILLINGE (20.05 - 21.06)

LIEBE

Sie gehören ja zu den absoluten Glückskindern dieses Jahres. Niemandem sonst (die Waagen ausgenommen) sind Saturn und Jupiter anno 2021 derart gewogen wie Ihnen. Beide stehen im prächtigen Trigon zu Ihrer Sonne, dem förderlichsten astrologischen Aspekt überhaupt und helfen Ihren Ambitionen auf die Sprünge. Und mehr als das: Da Ihnen zusätzlich auch Saturn extrem gewogen ist, steht Ihr Glück auf absolut soliden und nachhaltigen Fundamenten. Singles haben daher die große Chance, die Liebe Ihres Lebens zu finden; Gebundene, Ihre Partnerschaft auf Hochglanz zu polieren. Sie brauchen nur Ja! zu sagen. Alle, die bisher noch gezögert hatten, dürfen sich nun definitiv trauen, Nägel mit Köpfen zu machen.

LIEBESBAROMETER: 5/5

JOB

Schon das Frühjahr des neuen Jahres wird Ihnen eindrucksvoll vor Augen führen, dass Sie sich auch vor ganz großen Ambitionen nicht zu scheuen brauchen und dass sich auch sehr hoch gesteckte, schon lange gehegte Pläne verwirklichen lassen. All jene, die noch in Studien oder anderen Ausbildungen stecken, dürfen sich auf große Fortschritte und erfolgreiche Abschlüsse freuen, die Ihnen wiederum vielversprechende neue Perspektiven eröffnen, die auch in finanzieller Hinsicht nichts zu wünschen übrig lassen. Man kann Ihnen nur raten, dieses Jahr so intensiv für die Realisierung beruflicher Träume zu nutzen wie nur irgend möglich. Bisherige Hürden werden fallen, sodass Sie auch zu großen Karrieresprüngen ansetzen dürfen.

JOBBAROMETER: 5/5


Bild shutterstock_213002752_Krebs [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

KREBS (22.06 - 22.07)

LIEBE

Endlich ist es geschafft! Die extrem schwierigen und aufreiben- den vergangenen Jahre unter der Saturn-Opposition sind überstanden. Nun geht es sukzessive, aber wohltuend deutlich spürbar, wieder kontinuierlich aufwärts. Viele Krebse haben ja gerade in Sachen Liebe und Partnerschaft große Enttäuschungen erlebt und hinter sich gelassen. Dem notwendigen großen Reinemachen darf nun eine echte Erholungs- und Neuorientierungsphase folgen. Jene, die wieder oder noch Singles sind, dürfen lernen, Ihre Freiheit und Ihre Eigenständigkeit zu genießen und nicht gleich wieder zu klammern. In Beziehungen, die alle Krisen überstanden haben, kann sich nun auch eine neue, zukunfsträchtige Form des Miteinanders etablieren.

LIEBESBAROMETER: 3/5

JOB

Auch in beruflichen Belangen ist es an der Zeit, die alten Scheuklappen abzulegen und den Blick für ganz neue Zukunftsperspektiven zu weiten. Vielleicht erscheinen Ihnen manche visionären Optionen, die Ihnen Saturn und Jupiter nahelegen, allzu gewagt. Scheuen Sie sich nicht, sich ausnahmsweise einmal nicht an die Vergangenheit zu klammern und einen mutigen Schritt vorwärts zu tun. Experimente sind jetzt nicht nur wieder erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Probieren Sie also endlich einmal etwas Neues aus – etwas, das Sie vielleicht immer schon gereizt hat. Egal, ob beruflich oder in Ihrer Ausbildung. Da Sie auf besonders erfolgreiche Jahre ab 2022 zusteuern, braucht Ihnen vor der Zukunft nicht bange zu sein.

JOBBAROMETER: 3/5


Bild shutterstock_213002692_Löwe [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

LÖWE (23.07 - 23.08)

LIEBE

Es wird Zeit, nachdenklicher zu werden und vor allem Ihre Einstellung zur Liebe und Ihre Haltung in Beziehungen grundlegend zu überdenken. Unter der Saturn- und Jupiter-Opposition zu Ihrer Sonne wird Ihnen auch gar nichts anderes übrig bleiben. Vor allem Saturn wird sich als strenger Prüfer Ihres Verhaltens und Ihrer Erwartungen erweisen und jeglichem leichtfertigen und allzu selbstbezogenen Umgang mit dem Beziehungsthema einen dicken Strich durch die Rechnung machen. Es bedarf schon eines ehrlichen Maßes an Selbstkritik und Unterordnung unter gemeinsame Interessen, um schwere Beziehungskrisen oder – so Sie erfolgsverwöhnter Single sind - wiederholte enttäuschende Erfahrungen hintanzuhalten.

LIEBESBAROMETER: 2/5

JOB

Auch in beruflicher und geschäftlicher Hinsicht sind im neuen Jahr Zurückhaltung und Vorsicht angesagt. Schränken Sie alle Vorhaben und Aktivitäten, die nicht auf hundertprozentig gesicherten Fundamenten stehen, radikal ein, sehen Sie von allen Experimenten und Spekulationen ab und konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernaufgaben bzw. Ihr Kerngeschäft. Sie müssen auf Rückschläge gefasst sein und sollten daher unbedingt über Reserven verfügen, um wirtschaftlich nicht in Bedrängnis zu geraten. Es ist ein Bereinigungsjahr, das Ihnen ganz klar aufzeigen wird, womit Sie falsch beziehungsweise richtig liegen. Seien Sie auf jeden Fall bereit, mehr im kollektiven Interesse statt eigensinnig zu handeln!

JOBBAROMETER: 2/5


Bild shutterstock_213002701_Jungfrau [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

JUNGFRAU (24.08 - 23.09)

LIEBE

Nachdem sie zu den Glückskindern der vergangenen beiden Jahre zählten, haben die meisten Jungfrauen ihr Liebesleben auf solide Fundamente gestellt. Nun geht es um dem Feinschliff, um Beziehungen wirklich zukunftsfit zu machen. Es ist an der Zeit, flexibler zu werden und sich auch für neue Perspektiven in Sachen Liebe und Partnerschaft aufgeschlossen zu zeigen. Die individuelle Bewegungsfreiheit wird jetzt zu einem großen Thema, an dem es zu arbeiten gilt. Man sollte sich in Beziehungen nicht eingesperrt fühlen, aber auch mit dem eigenen Freiheitsbedürfnis nicht zu weit gehen. Loten Sie neue Wege vernünftig aus: Verharren Sie nicht starr in alten Strukturen, gehen Sie aber auch nicht zu weit!

LIEBESBAROMETER: 3/5

JOB

Nach den Erfolgen der vergangenen beiden Jahre ist jetzt wichtig, die beruflichen oder geschäftlichen Ambitionen in den Dienst neuer gemeinschaftsdienlicher Strukturen zu stellen. Jupiter fordert eine deutliche Erweiterung der bisherigen Möglichkeiten, während Saturn darüber wacht, dass revolutionäre Ideen einen vernünftigen und realistischen Rahmen nicht sprengen. An sich eine dankbare Aufgabe für Pragmatiker wie Sie. Sie könnten die Instanz sein, die große innovative Ansätze im Arbeitsleben und in der Wirtschaft alltagstauglich macht, indem Sie das Brauchbare vom Unbrauchbaren trennen, also die Spreu vom Weizen lösen. Nutzen Sie dieses Jahr aber auch, um sich selbst langfristig gut abzusichern!

JOBBAROMETER: 3/5


Bild shutterstock_213002695_Waage [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

WAAGE (25.09 - 23.10)

LIEBE

Sie sind eines der beiden ganz großen Glückskinder dieses Jahres (neben den Zwillingen), da Ihnen mit Saturn und Jupiter zwei mächtige Verbündete zur Seite stehen. Und damit dürfen Sie all die Probleme und Enttäuschungen, die hinter Ihnen liegen, vergessen. Singles, die bisher vergebens auf der Suche waren, werden nun defi- nitiv das ersehnte Liebesglück finden. Partnerschaften, die die Krisen der vergangenen beiden Jahre überstanden haben, werden aus diesen gestärkt hervorgehen und wieder zu beglückender Har- monie zurückfinden. Dafür, dass das keineswegs trügerische Glücks- verheißungen sind, sorgt Saturn, denn er ist der Garant dafür, dass alles auf soliden Fundamenten steht. Sagen Sie einfach „Ja“!

LIEBESBAROMETER: 5/5

JOB

Auch in beruflicher Hinsicht sind die vergangenen harten Jahre endgültig vorbei. Da Saturn, so er einem gewogen ist, was ja jetzt bei Ihnen der Fall ist, auch für existenzielle Sicherheit steht, dürfen Sie sich auch in beruflicher und wirtschaftlicher Hinsicht Ihrer Sache ganz sicher sein. Auch wenn Sie Großes vorhaben, wovor Sie sich zuletzt vielleicht noch gescheut haben. Denn Ihr zweiter Beschützer Jupiter propagiert Expansion und Fülle. Machen Sie also Ihre Träume wahr und nehmen Sie in Angriff, was Sie sich schon immer gewünscht haben – egal, ob es sich um einen neuen Ausbildungsweg, einen Jobwechsel oder andere große neue Projekte handelt. Sie sind jetzt mit Ihren Ambitionen zweifellos auf dem richtigen Weg.

JOBBAROMETER: 5/5


Bild shutterstock_213002686_Skorpion [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

SKORPION (24.10 - 22.11)

LIEBE

Sie sollten sich warm anziehen, denn im neuen Jahr weht Ihnen ein rauer Wind entgegen. Sowohl der Jahresregent Saturn als auch der für Glück und Entfaltung zuständige Jupiter stehen in massiver Spannung zu Ihrer Sonne. Sie neigen ja auch in der Liebe zu ultimativen Ansprüchen, die keine Kompromisse dulden und bedin- gungslose Hingabe erwarten. Saturn und Jupiter stehen aber im Zeichen Wassermann und das wiederum steht für die individuelle Freiheit und Befreiung. Sie werden also gut daran tun, viel mehr Toleranz zu entfalten als bisher und Ihr Gegenüber nicht einzuengen. Andernfalls haben Singles keine Chance und Gebundene könnten dann spätes- tens gegen Ende des Jahres definitiv das Nachsehen haben.

LIEBESBAROMETER: 1/5

JOB

Mangelnde Kompromissbereitschaft und überzogene Ansprüche könnten Sie auch in beruflicher und wirtschaftlicher Hinsicht in Bedrängnis und in Turbulenzen bringen. Seien Sie daher bereit, Ihre Forderungen und Ihre Ansprüche zu überdenken und ordnen Sie diese den kollektiven Interessen unter. Auf Prinzipien zu beharren, die mit Sicherheit als überholt angesehen werden, führt bestenfalls in die totale Stagnation. Es wäre klug, zumindest vorübergehend strategisch einzulenken und nicht gegen den Strom zu schwimmen, denn ab 2022 sieht es schon wieder um einiges besser für Sie aus. Es ist ein sinnvoller Lernprozess, dem Sie sich unterziehen sollten, denn die Dinge sind eben nicht nur schwarz oder weiß.

JOBBAROMETER: 2/5


Bild shutterstock_213002698_Schütze [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

SCHÜTZE (23.11 - 21.12)

LIEBE

Ihr Herrscher Jupiter steht das ganze neue Jahr über im Zeichen Wassermann und ist Ihnen wieder viel freundlicher gesinnt als zuletzt. Daher dürfen Sie ruhig wieder ein bisschen ausgelassener und übermütiger werden und Ihr Liebesleben ganz nach Ihrem Geschmack neu erblühen lassen. Dafür, dass Sie dabei keine Grenzen überschreiten, die Sie gelegentlich so gerne übersehen, sorgt Saturn, der den Ambitionen Jupiters klare, vernünftige Strukturen verpasst. Es ist daher ein gutes Jahr, um einerseits mehr Spaß zu haben und andererseits auch mehr Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln. Gute Voraussetzungen also, um solider zu werden und vielleicht sogar endlich die Hochzeitsglocken läuten zu lassen.

LIEBESBAROMETER: 4/5

JOB

Dass Ihnen sowohl Jupiter als auch Saturn freundlich gesinnt sind, wird natürlich auch Ihrem beruflichen Fortkommen gut tun. Auch Studierende dürfen damit auf hilfreiche Rückendeckung vertrauen. Sie werden da wie dort mit neuer Motivation durchstarten und mit Ihren Vorhaben viel besser vorankommen als im gerade zu Ende gehenden Jahr. Im Job läuft es am besten, wenn Sie auf Teamwork setzen, denn damit lässt sich in diesem Jahr mehr erreichen als für Einzelkämpfer. Noch besser, wenn Sie Ideen und Projekte von gesellschaftlicher Relevanz entwickeln, denn es geht vor allem um kollektive Interessen. Das dürfen auch sehr ungewöhnliche Vorhaben sein. Wichtig ist vor allem, dass sie innovativ sind.

JOBBAROMETER: 4/5


Bild shutterstock_213002689_Steinbock [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

STEINBOCK (22.12 - 20.01)

LIEBE

Ihr Herrscher Saturn ist der Regent des neuen Jahres und davon werden Sie mit Sicherheit ordentlich profitieren, zumal er auch Ihrer individuellen Entfaltung kaum noch Beschränkungen auferlegt. Er wird, im Gegenteil, Ihre Aufbruchsstimmung fördern und auch Ihre Lust, sich auch in Sachen Liebe neuen Herausforderungen zu stellen. Zwar entsprechen die unkonventionellen neuen Spielregeln nicht unbedingt Ihrem strengen Regelkanon, aber nach den tristen vergangenen beiden Jahren werden Sie es zu genießen wissen, endlich wieder Spaß zu haben. Auch Jupiter wird Sie ermutigen, Neues auszuprobieren und aus dem üblichen Alltagseinerlei auszubrechen. Ideal für Singles, Gebundene können es ja auch mit dem Partner tun.

LIEBESBAROMETER: 3/5

JOB

Sie haben in den schwierigen vergangenen beiden Jahren die Stellung eisern gehalten und mit enormer Ausdauer und Disziplin alle Hürden genommen. Das wird nun endlich belohnt. Ihr Herrscher Saturn wandert in den Wassermann und wird Ihnen, gemeinsam mit Jupiter, Lust auf einen ganz neuen Anlauf machen. Es tun sich Perspektiven auf, die möglicherweise etwas gewagt erscheinen, aber Sie wissen ja, wie man auch kühne Ideen realistisch umsetzen kann. Dazu kommt, dass Sie mit Ihrem Verantwortungsbewusstsein eine wichtige gesellschaftliche Instanz sind, um innovative oder gar revolutionäre Ansätze konstruktiv zu nutzen, ohne Bewährtes zu zerschlagen. Freuen Sie sich also auf spannende neue Herausforderungen!

JOBBAROMETER: 4/5


Bild shutterstock_213002680_Wassermann [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

WASSERMANN (21.01 - 19.02)

LIEBE

Jetzt ist es wichtiger denn je, sehr sorgfältig zwischen Ihrem Freiheitsdrang und einem verantwortungsbewussten Umgang mit Ihrem Gegenüber abzuwägen. Wenn Sie sich von Jupiter einfach dazu stimulieren lassen, aus vermeintlicher Beengung auszubrechen, wird Ihnen Saturn schnell die Flügel stutzen. Aufgabe dieses Jahres ist es, beständig und konsequent an Ihrem Glück zu arbeiten, um es dauerhaft zu festigen. Es geht also um ernsthafte Beziehungsarbeit: Wenn Sie die leisten, wird die Ernte reich ausfallen. Singles wiederum sollten Ihre Einstellung sehr selbstkritischprüfen und daran arbeiten, damit Sie endlich bereit sind, ohne Wenn und Aber Ja zu sagen, wenn Ihnen das Glück über den Weg läuft.

LIEBESBAROMETER: 4/5

JOB

Am liebsten würden Sie ja das Rad neu erfinden, aber auf jeden Fall die Welt mit Innovationen und revolutionären Lösungen überraschen. Und damit es ja nicht langweilig wird, immer wieder mit neuen Ansätzen. Jupiter wird Ihren Erfindungsgeist und Ihren Ideenreichtum beflügeln. Saturn allerdings wird der Verwirklichung Ihrer Ideen nur zustimmen, wenn Sie auch die nötige Disziplin aufbringen, konsequent an der Realisierung Ihre Wunschvorstellungen zu arbeiten. Das wird zweifellos anstrengender als Ihnen lieb ist – aber nur so werden Sie die Chancen, die Ihnen dieses Jahr beruflich und wirtschaftlich bietet, auch nutzen können. In den Schoß wird Ihnen nichts fallen. Machen Sie sich an die Arbeit! Es lohnt sich!

JOBBAROMETER: 4/5


Bild shutterstock_212996707_Fische [Konvertiert].jpg
© Shutterstock

FISCHE (20.02 - 20.03)

LIEBE

Sie brauchen sehr viel Zuwendung und emotionale Sicherheit. Gleichzeitig brauchen Sie aber auch immer wieder Ihre Rückzüge, um zu sich selbst zu finden und damit auch Ihre Liebesbatterien wieder aufzuladen. Es geht also immer wieder um das richtige Maß und Verhältnis von Nähe und Distanz. Genau dafür sind Saturn und Jupiter jetzt die richtigen Lehrmeister, denn Sie werden die Frage aufwerfen, wie viel Freiheit und Unabhängigkeit Sie wirklich brauchen und vertragen können. Symbiotischer Zusammenhalt steht da nicht auf dem Programm, dafür aber die Chance, sich von emotionalen Abhängigkeiten so weit zu emanzipieren, dass Sie eine wirklich reife Beziehung ohne unnötige Verlustängste leben können.

LIEBESBAROMETER: 3/5

JOB

Jetzt geht es um den Mut, ganz neue Wege zu beschreiten, vor allem zugunsten eines neuen gesellschaftlichen Miteinanders. Damit sind zwei Ihrer Kernkompetenzen angesprochen: Kaum jemand verfügt über mehr soziale Kompetenz als Sie und an Ideen mangelt es Ihnen bestimmt auch nicht; am entsprechenden Mut schon eher. Für den wird jetzt ein ganz neuer Teamgeist sorgen und von dem sollten Sie sich tragen lassen. Der könnte auch scheinbar Unmögliches möglich machen. Denken Sie also ruhig größer als Sie es bisher getan haben! Angst vor der eigenen Courage brauchen Sie keine zu haben, denn Saturn wird für einen vernünftigen Rahmen sorgen und Jupiter für eine reiche Ernte – spätestens im Jahr darauf.

JOBBAROMETER: 4/5