Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 18.11.2020

Eine Stadt. Ein Buch. Autoren geben täglich exklusive Einblicke.

"29 Kurzgeschichten aus Wien", geschrieben von 29 Wiener Autorinnen und Autoren für die große Buch- und Leseförderungsaktion 2020. Während die kostenlose Verteilung des Buches nach dem Lockdown wieder weitergeht, versorgen uns die Mitwirkenden in der Zwischenzeit mit täglichen Videobotschaften, in denen sie spannende Ausschnitte aus ihren Geschichten lesen.

Bild Eva-Rossmann-1-Stefan-Joham-scaled.jpg
© Stefan Joham

EINE STADT. EIN BUCH. EIN VORGESCHMACK.

"29 Kurzgeschichten aus Wien", verfasst von 29 Wiener Autorinnen und Autoren, heißt das diesjährige Buch zum großen EINE STADT.EIN BUCH. Event, das nach dem Lockdown wieder an zahlreichen Verteilerstellen für interessierte Leserinnen und Leser abholbereit sein wird. (look! berichtete, mehr Informationen dazu hier)

Vom 16. November bis einschließlich 15. Dezember teilen die namhaften Autorinnen und Autoren des diesjährigen Buches täglich Ausschnitte aus ihren Kurzgeschichten mit der Leserschaft. In Videobotschaften lesen sie exklusiv spannende Stellen aus ihren Beiträgen und machen damit Lust auf noch mehr Lesevergnügen. Die Videos sind täglich ab 14:00 auf Facebook sowie ab 17:00 auf einestadteinbuch.at/lesungen abrufbar.

Bild eseb.JPG