Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 20.02.2020

Gelebte Solidarität für BrustkrebspatientInnen.

Die Pink Ribbon Partner und Unterstützer sammelten 2019 österreichweit € 662.400,- für die Österreichische Krebshilfe!

Bild (c) www.stefanjoham.com-9659.jpg
Die Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe Doris Kiefhaber startete die Pink Ribbon Aktion 2002 in Österreich. © Stefan Joham

Dank der Spenden aus der Pink Ribbon Aktion konnte die Krebshilfe BrustkrebspatientInnen in den letzten 17 Jahren über 86.000 Mal kostenlos psychoonkologisch beraten und begleiten. Über 1.100 Patientinnen erhielten zusätzlich finanzielle Unterstützung, weil sie durch die Erkrankung in finanzielle Not geraten sind.

„Das „Pink Ribbon“ ist viel mehr als eine rosa Schleife, mit der wir auf die Wichtigkeit der Früherkennung von Brustkrebs hinweisen. Es steht auch für die gelebte und ungebrochene Solidarität mit Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, “ so Krebshilfe-Präsident, Univ. - Prof. Dr. Paul Sevelda.

Spendenverwendung für die Aufklärung und Information

Durch die Pink Ribbon Partner, MedizinerInnen und die Krebshilfe - Beratungsstellen wurden rund 380.000 Informationsbroschüren zum Thema „Krebsvorsorge für Frauen“ versandt und verteilt. Österreichweit fanden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Brustkrebsvorsorge und -früherkennung statt. Die dafür benötigten Kosten in der Höhe von € 100.000,- wurden dankenswerterweise zweckgewidmet von den Pink Ribbon Partnern gesponsert.

PINK-RIBBON-AUFTAKT IM OKTOBER 2019
Bild (c)www.stefanjoham.com-5263.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5172.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5179.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5185.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5194.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5207.jpg

© Stefan Joham 

Bild (c)www.stefanjoham.com-5212.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5229.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5252.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5255.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5355.jpg

© Stefan Joham

Bild (c)www.stefanjoham.com-5366.jpg

© Stefan Joham

Spendenverwendung für die Soforthilfe

Aus dem Verkauf limitierter Pink Ribbon Produkte, den Pink Ribbon Events und dem Engagement von vielen Helfern und Unterstützern in ganz Österreich erhielt die Krebshilfe weitere € 559.900,-. Diese ebenfalls zweckgewidmeten Spenden werden ausschließlich für die Beratung & Soforthilfe für Brustkrebspatientinnen in ganz Österreich verwendet.

MUTMACHERINNEN
Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.33.06.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.28.42.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.29.04.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.28.54.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.29.16.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.29.31.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.32.01.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.32.13.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.32.26.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.32.44.png

© beigestellt 

Bild Bildschirmfoto 2019-10-07 um 10.32.53.png

© beigestellt 

Bild 2019141 Mutmacherinnen-12.png

© beigestellt 

Spendenverwendung für die Brustkrebsforschung

€ 2.500,- wurden zweckgewidmet für die Brustkrebsforschung gespendet. Im Namen der Österreichischen Krebshilfe danke ich allen, die dieses großartige Ergebnis möglich gemacht haben. Diese Hilfsbereitschaft und Solidarität ist gleichermaßen beeindruckend und berührend. Ein herzliches Danke auch im Namen aller Patientinnen und Familien.“ so Krebshilfe-Präsident Dr. Paul Sevelda.