Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 11.12.2020

Haartransplantation in der Türkei erlebt einen Boom

Lesen Sie hier alles über Haartransplantation in der Türkei!

Bild Haartransplantation Türkei_ Dr. Serkan Aygin.JPG
© Dr. Serkan Aygin Clinic

Haarausfall stellt eine große Belastung für Männer und Frauen dar und kann die Lebensqualität enorm mindern. Gerade der erblich bedingte Haarausfall schreitet immer weiter fort, bis sich kahle Stellen nicht mehr kaschieren lassen. Das Thema Haartransplantation wird dann irgendwann unumgänglich, wenn der Leidensdruck zunimmt. Oftmals helfen weder Medikamente noch Tinkturen für die Kopfhaut, sie können bestenfalls den weiteren Haarverlust hinauszögern.

Eine professionell durchgeführte Haartransplantation sollte normalerweise ein Leben lang halten, sodass sie als einzige dauerhafte Lösung anzusehen ist. Die Haartransplantation in der Türkei erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da sie mit jeder Menge Vorteile punkten kann. Sie wird von renommierten türkischen Ärzten durchgeführt und ist wesentlich kostengünstiger. Die Eingriffe erfolgen mittels modernster Technik und sind äußerst schonend.

Haartransplantation in der Türkei – Niedrigere Kosten trotz hoher Qualität

Wenn es um Haartransplantationen geht, stellt sich zunächst natürlich die Kostenfrage. Sicher sollte man nicht am falschen Ende sparen, doch ein hoher Preis steht nicht zwangsläufig auch für gute Qualität und ein zufriedenstellendes Resultat. Eine Haartransplantation in der Türkei kann mit günstigen Preisen, einem natürlichen Ergebnis und einer sehr hohen Anwachsrate überzeugen. Einige mögen angesichts der vergleichsweise niedrigen Preise vielleicht an der Qualität zweifeln. Es gibt in der Türkei jedoch eine Vielzahl an Experten für Haartransplantationen, die bereits vielen Betroffenen wieder zu mehr Selbstbewusstsein verholfen haben.

Die günstigen Preise kommen durch die geringeren Lohnkosten in der Türkei zustande. Häufig werden Rundum-Sorglos-Pakete angeboten, die alle Leistungen enthalten und die Kostenkalkulation besonders leicht machen. Insgesamt kann man von einem Kostenvorteil von bis zu 70 Prozent bei einer Haartransplantation in der Türkei ausgehen. Angesichts der großen Expertise und den ausgezeichneten Resultaten kann man von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen.

Haartransplantation in Istanbul – Positive Erfahrungen sprechen für türkische Kliniken

Volles Haar steht für Gesundheit, Jugendlichkeit und Vitalität und gilt nach wie vor als Schönheitsideal. Eine Haartransplantation in Istanbul an der international bekannten Dr. Serkan Aygin Clinic kann diesen Traum wahr werden lassen. An der türkischen Klinik wurden in den vergangenen 24 Jahren unzählige Patienten aus dem In- und Ausland erfolgreich behandelt. Die Klinik für Haartransplantationen zählt mittlerweile zu den besten weltweit und setzt stets auf die neuesten Operationstechniken. Dr. Serkan Aygin konnte sogar den European Award in Medicine 2019 gewinnen.

Bild Haartransplantation Türkei_Klinik.jpg
© Dr. Serkan Aygin Clinic

Nach einer kostenlosen Haaranalyse beim Beratungsgespräch wird die optimale Methode ausgewählt. Bei der FUE-Methode (follicular unit extraction) werden die einzelnen Haarfollikel mithilfe von ganz feinen Nadeln entnommen und später in vorher geschaffene Kanäle auf der Kopfhaut eingesetzt. Eine in der Türkei entwickelte Variante ist die Saphir-FUE-Methode, bei welcher extrem scharfe Saphir-Klingen zum Einsatz kommen. Mit diesen können die türkischen Ärzte ganz exakt arbeiten und minimale Schnitte machen.

Zu den modernsten Verfahren zählt die DHI-Haartransplantation, bei der keine Zwischenlagerung der Grafts mehr notwendig ist. Sie werden mit einem Implantationsstift entnommen und sofort in die gewünschten Areale eingebracht. Die spezielle Soft-Anästhesie macht die Eingriffe an der Klinik in Istanbul äußerst sanft und erlaubt eine schmerzfreie Operation bei vollem Bewusstsein. 

Patienten können das All-Inclusive-Angebot buchen, in welchem neben der Haartransplantation an sich noch notwendige Transfers, der Hotelaufenthalt, ein Dolmetscher und eine anschließende Lasertherapie enthalten sind. Patienten müssen in der Klinik in Istanbul auch nicht per Vorkasse bezahlen.

Diese Haartransplantation Türkei Vorher-Nachher-Bilder überzeugen

Heutzutage sind durchaus auch Männer ein wenig eitel und leiden teilweise stark unter sich ausdehnenden Geheimratsecken oder einer Tonsur. An der Dr. Serkan Aygin Clinic wird immer auf die individuell beste Lösung gesetzt, um ein tadelloses Ergebnis zu erzielen. Beim Beratungsgespräch wird deshalb der Haarstatus ganz genau analysiert. Bei dieser Gelegenheit können die Interessenten auch einen Blick auf Vorher-Nachher-Bilder werfen, um sich vom Können der Chirurgen zu überzeugen.

Da die genetisch bedingte Alopezie auch Frauen betrifft, interessiert sich auch das weibliche Geschlecht vermehrt für Haartransplantationen. Für Frauen gibt es diesbezüglich eine gute Nachricht, denn es muss keine Totalrasur mehr erfolgen. Auch in diesem Fall können sich die Vorher-Nachher-Bilder definitiv sehen lassen und einen guten ersten Eindruck vom späteren Resultat vermitteln. Da die Problemzone der Frauen häufig auch lichte Augenbrauen sind, hat sich die Dr. Serkan Aygin Clinic auch darauf spezialisiert. Nicht ohne Grund ist man im Jahr 2019 Haartransplantation Testsieger geworden.

https://www.youtube.com/watch?v=zxHz40D635I&t

Dr. Serkan Aygin Clinic ist Haartransplantation Türkei Testsieger

Im Jahr 2019 haben die Betreiber von meinehaarklinik.de Kliniken für Haartransplantationen ganz genau unter die Lupe genommen, um einen Testsieger küren zu können. Bei diesem Test hat sich die Dr. Serkan Aygin Clinic als eine der führenden Kliniken auf dem Gebiet der Haartransplantationen erwiesen und ging letztendlich sogar als Testsieger hervor. Die Klinik in Istanbul konnte mit einer beeindruckenden Gesamtnote von 9,4 von 10 überzeugen, da alle wichtigen Kriterien erfüllt wurden.

Darüber hinaus wurden aber auch die Erfahrungen von Patienten berücksichtigt. Die Bewertungen von Patienten sagen sicher am meisten über die Qualität einer Haartransplantation aus. Insgesamt konnten fünf Sterne vergeben werden, wobei die Dr. Serkan Aygin Clinic 4,7 Sterne erhielt. Der international angesehene Chirurg Dr. Serkan Aygin praktiziert schon seit dem Jahr 1996 und nimmt regelmäßig an Konferenzen auf der ganzen Welt teil.

Haartransplantation Türkei auch in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie hat die Welt seit Monaten fest im Griff, doch eine Haartransplantation in Istanbul ist auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten möglich. Unter Einhaltung der Maskenpflicht und der gängigen Hygiene-Maßnahmen stellt diese überhaupt kein Problem dar. Bevor die Haartransplantation an der Dr. Serkan Aygin Clinic durchgeführt wird, muss ein Corona-Test erfolgen. In der Regel wird dieser Test direkt bei Ankunft oder vor der Voruntersuchung gemacht.

Alle Patienten erhalten dann von der Klinik ein Dokument, in welchem die Durchführung des Covid-19-Tests vermerkt wird. Dieses Schriftstück muss während des Aufenthalts gut aufbewahrt werden, um jederzeit vorgelegt werden zu können. Da dieser Test lediglich 48 Stunden Gültigkeit hat, sollte am Tag vor der Rückreise noch ein zweiter Test veranlasst werden. Dieser kann dann entweder im Hotel oder am Flughafen durchgeführt werden. Es dauert meistens maximal zwei Stunden, bis das Resultat vorliegt. Eine Haartransplantation in der Türkei zuzeiten von Corona unterscheidet sich bis auf die Corona-Tests und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht vom sonst üblichen Prozedere.