Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.03.2019

HOT & NEU IN WIEN: DONAUBRÄU

Hier treffen ein einzigartiges Ambiente, herzhafte Küche und coole Drinks aufeinander. Inmitten satten Grüns des idyllischen Donauparks gelegen, ist das Donaubräu der perfekte Ort, um die Seele ein wenig baumeln zu lassen!

Bild DNT_Donaubräu Barbereich mit Gästen_Presse.jpg.jpg
NEW IN TOWN: Seit Anfang Februar lockt ein neues gastronomische Highlight in den 22. Bezirk: Das Donaubräu. © Donaubräu

Mit Abschluss der Umbau- und Renovierungsarbeiten in und rund um das höchste Wahrzeichen Österreichs dürfen sich alle Wienerinnen und Wiener sowie Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland über ein einzigartiges, edles Ambiente, köstliche österreichische Küche, coole Drinks sowie das eigens gebraute Turmbier freuen.

Das neue Donaubräu punktet mit modernem Flair und Gemütlichkeit. Inmitten des satten Grüns des idyllischen Donauparks lädt es seine Gäste dazu ein sich mal richtig zu entspannen und eine angenehme Zeit gemeinsam mit Familie und Freunden zu verbringen.


Bild DNT_Donaubräu Gastgarten_Presse.jpg
Auch der im Grünen gelegene Gastgarten, der Platz für rund 430 Personen bietet, ist in den wärmeren Jahreszeiten ein Treffpunkt mit hohem Wohlfühlfaktor. Besonders gut lässt sich hier das eigens gebraute Turmbier genießen, das im Donaubräu ausgeschenkt wird. © Donaubräu

Ab sofort bietet das höchste Wahrzeichen Österreichs mit dem Donaubräu einen weiteren Gastronomie-Geheimtipp: Im brandneuen Pavillon samt Gastgarten dreht sich alles um die weltweit beliebte österreichische Küche. Saisonale Köstlichkeiten und bekannte Wiener Klassiker werden hier mit einer eigenen Note neu interpretiert. Einen Ausflug zum Donauturm kann man bei einer verführerischen Mehlspeise im Donaucafé oder bei einem feinen Grillhenderl im Donaubräu verlängern. Place to be in der warmen Jahreszeit: Der großzügig angelegte Gastgarten!

 

„Wir freuen uns sehr, zum erfolgreichen Abschluss der Renovierungsarbeiten des gesamten Donauturms nun auch das neue Donaubräu und das Donaucafé eröffnen zu können. Mit frisch interpretiertem, österreichischem Flair steht das gemütliche Beisammensein mit Familie und Freunden bei uns im Vordergrund. Damit möchten wir einen echten Lieblingsplatz für alle Wienerinnen und Wiener schaffen“, so Mag. (FH) Paul Blaguss, Miteigentümer des Donauturms.

 

 

„Als optimale Gastgeberin für das Donaubräu konnten wir Manuela Krings-Fischer, vielen bekannt von der Kringsalm in Obertauern, für uns gewinnen. Mit ihrem Know-how und ihrer langjährigen gastronomischen Erfahrung wird sie dem Lokal ihre ganz persönliche Note geben“, ergänzt Blaguss.

 

Bild DNT_Donauturm_Presse.jpg.jpg
Seit Jänner 2018 wurde der Turm im Gesamten in den Charme und Glanz der 60er-Jahre rückgeführt. Dabei wurden das Turmrestaurant und das Turmcafé in den oberen, luftigen Ebenen des Turms stilistisch in der Formsprache der Sixties „state of the art“ neu interpretiert. © Donauturm

„Das Ergebnis kann sich sehen lassen und gibt dem Donauturm den Glanz vergangener Jahre zurück: Ein weit über die Grenzen Österreichs hinaus beliebtes Wahrzeichen, das Wiens Charme widerspiegelt und gleichzeitig ein beliebter Ausflugsort mit der Familie ist. Es ist ein Ort, an dem man sich, umgeben von Park und Grünflächen einfach wohlfühlen kann“, so Blaguss. 

Zum Start des Donaubräus warten spannende Eröffnungsaktionen und -Preise auf euch! So zum Beispiel die ,,Happy Hour“ mit - 50 % auf ausgewählte Getränke, Mo-Fr von 16 – 19 Uhr! Aktion gültig bis 13.4.19

 

RESERVIERUNGEN

Tischreservierungen gerne per Mail via donaubraeu@donauturm.at, telefonisch 01/263 35 72 oder einfach online auf www.donaubraeu.at