Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.06.2017

Hot & neu in Wien im Juni

Wenn unsere geliebte Stadt eines nicht kann, dann stillstehen. Von welchen neuen Hotspots ganz Wien jetzt spricht, lest ihr hier.

Detox Delight Pop-Up-Store!

Eine gewissensbissfreie Zone allemal, denn hier labt man sich an 100 % natürlichen Superfood-Smoothies, Säften und köstlichen Häppchen aus der Raw Cuisine – so erfrischend gesund, dass man den Glow förmlich kribbeln spürt! „Gepoppt“ wird noch bis Ende des Jahres. 1., Bauernmarkt 9.

Yoga Loft

Inmitten des 4. Bezirks in Wien präsentiert sich das Yogaloft Vienna: großzügig, hell, mit einem Touch von Brooklyn. In einer ehemaligen Nähseidenfabrik, ruhig zwischen zwei Innenhöfen gelegen, bringt uns diese einzigartige Yoga-Location weg vom Alltag. „Unsere Yoga-Serien sind für jedermann leicht zugänglich. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener – jeder kann bei unseren Klassen gesundheitlich profitieren. Ganz gleich, ob akute Beschwerden oder nur zur Vorsorge“, so Sabine Utz, Gründerin. 4., Wiedner Hauptstraße 78

Veganista

Ice-Cream. Das beliebteste vegane Eis Wiens zieht jetzt in den 2. Bezirk ein. Die Einwohner des 5. und 7. Bezirks freuen sich ja schon seit Jahren über den veganen Mitbewohner, nun wird es auch auf der Taborstraße viele fröhliche Schleckermäuler geben. 2., Taborstraße 15

VOLTA

Das Designgrätzel rund um die Neubaugasse hat jetzt einen Hotspot mehr. Im Dezember zog der neue Interieur-Conceptstore VOLTA in die Siebensterngasse 28 ein, und am liebsten würden wir unsere Wohnung komplett leer räumen und sie mit VOLTAs Schätzen neu bestücken. Achtung, Suchtgefahr für Design-Liebhaber! thevoltashop.com

HEALTH KITCHEN

Die vier Pfeiler des beliebten Lunch-Hotspots: regional, bio, gesund und Low-Carb! Statt sich zu Mittag ein großes Menü zu gönnen und danach vor lauter „Satt!!!“ nicht weiterarbeiten zu können, setzt die „Health Kitchen“ erfolgreich auf Rezepte, die gesund und lecker sind. Die Wiener lieben es und „Health Kitchen“ ist täglich voll! 7., Zollergasse 14

Just Taste – Weinshop

Im neuen Weinshop „Just Taste“ von Dietmar Pirolt und Oliver Sartena darf jeder Wein verkostet werden. Der Vorteil: Niemand verlässt das Geschäft mit einem Tropfen, der dann zu Hause nicht schmeckt. „In unserem Pop-up-Store können alle Weine gratis getestet werden, weil wir finden, dass Genuss nicht theoretisch ist. Der heutige Weinkonsument ist mündig genug, selbst zu entscheiden, was ihm schmeckt und was nicht.“ Stubenring 16, 1010 Wien

Kutoglu im Altstadt-Hotel

Selbst Stammgast im Wiener Altstadthotel, das ein spezielles Flair aus Design, Kunst und Kulinarik verströmt, hat der türkische Mode-Kreative Atil Kutoglu nun ebendort eine Suite gestaltet, die demnächst auch bewohnt werden kann. Die Möbel hat Star-Designer Kutoglu selbst entworfen und dabei Wert auf seinen Stil gelegt: ein moderner, farbenprächtiger Mix mit orientalischen Elementen. Bis ins Bad – das hier eher einem Wellness- Tempel gleicht – hat sich Kutoglu wunderbar verwirklicht. 7., Kirchengasse 41, altstadt.at

CopaBeach

Urlaubsflair mitten in Wien. Mit 7.000 Quadratmetern Sandstrand lädt dieses Plätzchen auch heuer wieder zum Entspannen ein. Kostenloser Eintritt, freier Zugang zum Wasser und erstklassige Gastronomie machen den CopaBeach jährlich zum gefragten Sommer-Hotspot. CopaBeach, Donauinsel, U1.