Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 13.05.2021

Kärntner Frauenlauf: Spendenhoch für Pink Ribbon

Mehr als 500 Damen waren am 1. Mai zu Gunsten der Österreichischen Krebshilfe Kärnten in den Laufschuhen unterwegs.

Bild iStock-1173608268.jpg
© Nikada / iTsock by Getty Images

Laufen für Brustkrebspatientinnen

Das Team des Sportvereins "I like it" aus Kärnten setzte diesen Mai ein großes Zeichen der Solidarität: Bereits zum dritten Mal wurde der I like it Frauenlauf zugunsten der Pink Ribbon Aktion organisiert. 500 Läuferinnen waren an ihren Lieblingslaufstrecken unterwegs und dabei virtuell vernetzt. Um 9 Uhr gab es über Facebook die Möglichkeit sich bei einem Warmup fit zu machen und anschließend in die Laufschuhe zu schlüpfen, um loszulaufen. Jeder Teilnehmerin erhielt ein Startersackerl inklusive einer Medaille. Veranstalter Mario Theissl: „Nach einer coronabedingten Pause im Vorjahr, haben wir uns heuer für eine virtuelle Lösung entschieden. Diese wurde wirklich überaus positiv angenommen.“ Auch die Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe Kärnten, Jasmine Mrak, ist überwältigt von dem großen Ansturm: „Dass sich trotz der Situation so viele Damen entschieden haben, für den guten Zweck zu laufen, freut mich unglaublich. Danke an alle Teilnehmerinnen, die nicht nur aus Kärnten, sondern auch aus anderen Bundesländern dabei waren. Danke auch an Mario Theissl und das gesamte „I like it“- Team für die reibungslose Abwicklung und ihr Engagement!“

Unter den über 500 Läuferinnen waren auch die Pink Ribbon Botschafterinnen Bettina Assinger und Waltraud Riegler am Start. Der Reinerlös des Laufwettbewerbs in der Höhe von knapp 8000€ kommt der österreichischen Krebshilfe Kärnten für Brustkrebspatientinnen zugute.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.