Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 21.10.2021

Playworld Wien

Der größte Indoor-Spielplatz Österreichs erstreckt sich auf über 5.000 qm und lässt keine Wünsche offen. Kleine Abenteurer von 1-12 Jahren kommen bei zahlreichen Attraktionen auf ihre Kosten. Und auch Eltern können ganz ungeniert noch einmal Kind sein, oder haben zumindest die Garantie, dass nach ein paar Stunden im Playworld die Kleinen abends gleich ins Bett fallen.

Bild Playworld Wien Partyraum Unterwasser.jpg
© Playworld Wien

Spiel und Spass für unsere Kleinen 

Indoor Spielplätze gibt es einige, aber seit der Bogi Park in Alt Erlaa 2019 zugemacht hat, gibt es in Wien nichts in dieser Größenordnung.

Natürlich ist auch im Playworld Wien vor allem an den Wochenenden einiges los, doch der Indoor-Park erstreckt sich auf über 5.000 qm verteilt auf drei Etagen, da kann es nicht so leicht eng werden. 

Es gibt eine Vielzahl an modernen Spielgeräten wie Rutschen (teilweise über mehrere Ebenen!), Trampoline, Klettergerüste und -Parcours. Das Thema „Unterwasserwelt“ zieht sich durch den ganzen Park, der mit bunten Meeresbewohnern, Piratenschätzen und Unterwasserpflanzen dekoriert ist.

Und auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz. Im Kleinkinderbereich „Baby Beach“ können sie in sicherer Umgebung (Softplay Zone) auf Entdeckungsreise gehen. Außerdem gibt es eine Rutschautostrecke, wo die Kleinsten mit Bobby Cars und Mopeds herumdüsen können. 

Für die älteren Kinder gibt es im Untergeschoß eine Elektrokartbahn, die Gaming Zones (mit Tischfußball, Air Hockey, uvm.), Lazer Maze und sogar einen interaktiven Dancefloor, wo Choreografien nachgetanzt werden können.

 

 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Den ganzen Tag im Playworld Wien

Wenn man möchte, kann man im Playworld Wien den ganzen Tag verbringen, in der Kombüse gibt es gibt eine Vielzahl an Speisen, die Kinder lieben, wie Pizza, Hot Dogs, Chicken Nuggets, Pommes und co.

Natürlich kann man im Playworld Wien auch Kindergeburtstage feiern, vom Eisköniginnen- bis zum Superhelden-Raum ist alles dabei. Manche Partyräume haben sogar eigene Rutschzugänge zu den Kletter-Parcours.

Alles in allem lässt das Playworld Wien keinerlei Wünsche offen. Es ist an alles gedacht, sogar wenn man vergessen hat, für die Kleinsten Windeln einzupacken, kann man diese an einem speziellen Automaten erwerben. Da kommt man doch gerne wieder.

Bild Playworld Babybeach.jpg

Der "Babybeach" für die ganz Kleinen unter uns. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Wien Partyraum Superhelden.jpg

Partyraum Superhelden. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Wien Partyraum Eisprinzessin.jpg

Partyraum Eisprinzessin. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Wien Kartbahn.jpg

Kartbahn. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Wien - Rutschbahn.jpg

Rutschbahn.

© Playworld Wien 

Bild Playworld Überblick.jpg

Überblick des der Spiel- und Spaßhalle des Playworld Wien. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Twister Rutsche.jpg

Twister Rutsche. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Softballanlage, Klettervulkan.jpg

Klettervulkan. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Kleinkindbereich.jpg

Kleinkindbereich im Playworld Wien. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Automaten Motorräder.jpg

Automaten Motorräder. 

© Playworld Wien 

Bild Playworld Wien Partyraum Unterwasser.jpg

Partyraum Unterwasser.

© Playworld Wien 

look!-Tipp: Zu Halloween ist das Playworld Wien nicht nur extra gruselig dekoriert, es findet auch ein Kostümwettbewerb statt und man kann an verschiedenen Stationen Preise gewinnen.