Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.05.2018

Rezepttipp: Von Herzen

Am Muttertag sind wir dran, unsere Mamas mit diesen kreativen Liebeserklärungen aus der Küche zu verwöhnen. Hier das perfekte Rezept für kommenden Sonntag!

Bild 1805_T_Genuss_Mutter-6.jpg
© Ronja Pfuhl

Kuchenpraline am Stiel

Zutaten für 30 Stück:

2 Eier

100 g Natur­joghurt

40 g Rapsöl

100 g Zucker

1 Pkg. Vanille­zucker

150g Mehl

1/4 Pkg. Backpulver

etwas Butter zum Einfetten

60 g Erdbeermarmelade

40 g Frischkäse

100 g Zartbitterkuvertüre

100 g weiße Kuvertüre

1 TL Kokosöl

30 Stiele

Springform (18 cm)

Herz-Ausstechform (4,5 cm)



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Eier, Joghurt, Öl, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig schlagen. Mehl und Backpulver vermischen und langsam unter die flüssige Masse rühren, bis ein gleichmäßiger flüssiger Teig entstanden ist. Die Springform einfetten, den Teig hineinfüllen und ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Vollständig abkühlen lassen, den Rand des Kuchens abschneiden und den weichen Boden mit den Händen so fein wie möglich zerbröseln. Marmelade, Frischkäse unKuchenbrösel in einer Schüssel miteinander vermengen, bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit der Herzform ausstechen. Die Kuvertüren jeweils separat im Wasserbad schmelzen und anschließend je 1 TL Kokosöl unterrühren. Die Herzen 10–15 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Jeweils das Ende eines Stiels in die Spitze eines Herzens stechen und in die Schokolade tauchen. Herzen nun nach Belieben mit Zuckerdekor oder Ähnlichem verzieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank fest werden lassen.

Bild 1805_T_Genuss_Mutter-7.jpg
© Ronja Pfuhl

Bild 1805_T_Genuss_Mutter.jpg
Essen mit Liebe von Veronika Pichl um € 14,99. © beigestellt

Redaktion: Maria Rauter

Fotos: Ronja Pfuhl