Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.04.2020

Roadtrip ahead!

Sommer, Sonne und Wind im Haar. Auch falls du diese Saison nicht wie gewohnt verreisen kannst, ist das kein Grund den Sommerspaß gänzlich abzublasen. Wie wäre es zur Abwechslung mit einem Ausflug in ein Gebiet in deiner Nähe? Damit unterstützt du lokale Unternehmen und das Beste: Dein Ziel ist ganz einfach mit dem Auto zu erreichen!

Bild woman-in-brown-jacket-driving-car-3785391.jpg
© Andrea Piacquadio / pexels.com

Teile das Erlebnis 

Du bist ein "lonely Wolf"? Gar kein Problem. Roadtrips lassen sich gut alleine genießen und so stört es auch niemanden, wenn du versuchst das Radio mit deinen Gesangskünsten zu übertönen. Wenn du jedoch nicht gerne alleine bist, solltest du Freunde oder Familie auf den Roadtrip einladen. Das führt zwar tendenziell zu mehr "Pipi-Pausen" aber auch zu einer unschlagbar guten Stimmung, Spielen und gemeinsamen Gesangseinlagen. Nichts ist besser, als gemeinsam in den Sonnenuntergang zu fahren. 

Kenne den Weg

Klingt blöd, ist aber nicht selbstverständlich. Oft wirft man einen Blick auf die Karte und denkt man wüsste ganz genau, wohin es geht, einfach Pi mal Daumen Richtung Osten und dann wird die Abfahrt schon angeschrieben ein. Falsch gedacht. Sich zu verfahren ist ein Stressfaktor für alle die im Auto sitzen. Sei deshalb sicher, dass dein Navigationssystem ge-updated ist und hab für Notfälle auch immer eine Karte dabei. Im Worst-Case-Szenario werden auch Einheimische bestimmt weiterhelfen.  

Bild person-wearing-beige-sweater-holding-map-inside-vehicle-1252500.jpg
© Dominika Roseclay / pexels.com

Sei vorbereitet

Zumindest eine Haftpflichtversicherung ist für jeden verantwortungsvollen Autobesitzer unumgänglich. Allerdings stiften Fachchinesisch, Kleingedrucktes und unübersichtliche Tarife bei Versicherungsnehmern oft nicht nur Verwirrung, sondern kommen dich mitunter teurer zu stehen als es sein muss. So kann es vorkommen, dass du für ein und dieselbe Leistung zwei Mal zur Kasse gebeten wirst oder dir der Vertragsausstieg mit nur einem Kündigungstermin im Jahr erschwert wird.

Wir haben die perfekte Lösung für dich: Der voll-digitale Anbieter nexible verringert die Laufzeit auf einen Monat und sagt intransparenten Klauseln den Kampf an. Ganz einfach und flexibel. 

Bild white-vehicle-in-road-close-up-photography-2739286.jpg
@ Liza Lova / pexels.com