Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.04.2020

Schrittweise Öffnung der Kinderspielplätze

Aufgrund der verkündeten Lockerungen seitens der Regierung hat Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Rande seines Mediengesprächs am Dienstag verkündet, dass Wiens Spielplätze bald öffnen werden.

Gerade für Wiens Kinder und deren Eltern war es die letzten Wochen hart, ohne Spielplatz auszukommen. Besitzen doch die wenigsten Stadtbewohner eine ausreichend große Terrasse oder gar einen Garten, wo Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen können.

Aufgrund der verkündeten Lockerungen seitens der Regierung hat Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Rande seines Mediengesprächs am Dienstag verkündet, dass Wiens Spielplätze bald öffnen werden.

"Wir werden ab kommenden Montag (4. Mai) die 1150 Wiener Spielplätze schrittweise wiederöffnen, das gilt auch für die rund 1300 Spielplätze von Wiener Wohnen. Ich setze dabei auch stark auf die Eigenverantwortung der Eltern. Es hat sich gezeigt, dass die WienerInnen hier generell sehr diszipliniert sind. Dafür bedanke ich mich!", so Michael Ludwig.