Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 07.11.2018

We feel green

Fair & fesch. Kleine Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. #looklovesgreen

Bild 1811_W_Green_Tchibo.jpg
„Pure Collection“ by Tchibo. © beigestellt

Gerechtigkeit ist immer Trend 

Die Modemacher werden ständig umweltbewusster. Auch Tchibo weiß um die Wichtigkeit einer fairen Produktion und präsentiert die „Pure Collection“, bei der stylische Designs auf revolutio­när nachhaltige Materialien wie recycelten Polyester, recycelte Wolle und Eco-Logic-Baumwolle treffen. Sweat-Mantel um € 35,95.

Schon gewusst? Für die Produktion eines T-Shirts werden bis zu 20.000 l Wasser verbraucht. Nachhaltige Textilien schonen Klima und Umwelt.


Bild 1811_W_Green_Elenas.jpg
Yummy! Elena’s müsst ihr einfach kennen. © Stefan Diesner

NEW IN TOWN

Hot & Neu. Aus regionalen Produkten zaubert das Team von Elena’s gesunde und nahrhafte Speisen für jeden Geschmack. Dabei werden traditionelle Lebensmittel neu komponiert. Siehe Bild: Meerrettich-Chip garniert mit Rote-Beete-Mandel-Dip.


2., Praterstraße 16
elenas.organic


Bild 1811_W_Green_Muenze-1.jpg
Made in Europe. FILIGRANES KUNSTWERK: Armkette „Erweckung“ um € 399,–. © beigestellt

Funkelnd schön

Inspiriert von den kunstvollen Prägungen Koloman Mosers lassen die beiden Edelmarken Dorotheum Juwelier und Münze Österreich in ihrer gemeinsamen Schmucklinie ,,Wachgeküsst“ den Jugendstil neu aufleben.


Bild 1811_W_Green_Rapunzel-1.jpg
© Instagram / rapunzel

Du bist, was du isst

Unter dem Motto „Wir machen Bio aus Liebe“ produziert Rapunzel seit Jahrzehnten Produkte in höchster Bio-Qualität. Mittlerweile bietet das Unternehmen mehr als 550 vegeta­rische Bio-­Produkte an. Zusätzlich zu den Rapunzel-Klassikern der ersten Stunde wie leckeren Nussmusen, Trockenfrüchten und Müslis zählen heute auch Erzeug­nisse wie Pasta, Speiseöle, Schoko­laden und Kaffee zum Kernsortiment. Ziel des Unternehmens ist es, möglichst vielen Menschen gesunde Lebensmittel zugänglich zu machen und somit Bewusstsein für eine ausge­wogene Ernährung zu schaffen. Im Vordergrund steht sowohl der schonende Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen wie auch die respektvolle Auseinandersetzung mit den Menschen, die an der Produk­tion beteiligt sind. Erhältlich sind die Produkte von Rapunzel in ­Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern, Bio-Super­märkten oder im Onlineshop. Infos zu diversen nachhaltigen Projekten des ­Unternehmens, Rezeptideen
und alle Produkte online via rapunzel.de

Bild Bildschirmfoto 2018-11-05 um 10.35.24.png
Tipp: Das weiße Mandelmus schmeckt köstlich und eignet sich ideal als veganer Sahne­ersatz, um € 8,99. © beigestellt