Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 04.08.2022

Wir feiern die „Semaine de Champagne“

Angeblich wird jede Sekunde auf der Welt eine Flasche Champagner geöffnet – am Tag des Champagner, der jedes Jahr am 4. August stattfindet, sind es wohl ein paar mehr. Beim prickelnden Auftakt im Restaurant Seespitz des Falkensteiner Schlosshotel Velden ließen geladene Gäste mit Perrier-Jouët die Korken knallen... cheers!

Bild Foto1.jpg
LET´S CELEBRATE. Am 4. August können Champagner Liebhaber:innen in Lokalen in ganz Österreich den Ehrentag des Champagner mit diversen Specials feiern. © Perrier-Jouët / beigestellt

Champagne, s'il vous plaît

Perrier-Jouët macht aus dem Tag des Champagner eine Woche des Champagner. Zum Auftakt in dieses prickelnde Highlight lud der Boutique Champagner gemeinsam mit dem Restaurant Seespitz vom Falkensteiner Schlosshotel Velden am 1. August zum Fine Dining nach Velden, wo Kulinarik seinen Platz am Wörthersee gefunden hat. Am 4. August können Champagner Liebhaber:innen außerdem in Lokalen in ganz Österreich den Ehrentag des Champagner mit diversen Specials feiern.

Am Seespitz trifft Österreich auf Asien

Die Champagnersaison am größten See Kärntens ist eröffnet. Rund 66 Mal hätte der Wörthersee mit seinen 16,5 Kilometern in den Champagner-Kellern von Epernay Platz. Hier werden auch die Qualitäten des Boutique-Champagner Perrier-Jouët hergestellt und gelagert. In Velden treffen sie auf die kulinarischen Genüsse der besten Köche Österreichs. Küchenchef Thomas Gruber kredenzt im Restaurant Seespitz ein Menü aus regionaler Küche, welches perfekt mit den Non-Vintage Qualitäten sowie der Vintage-Qualität Perrier-Jouët Belle Époque harmoniert. Die Non-Vintage Qualität Blanc de Blancs passt wunderbar zu asiatischer Fusion Kitchen und wird vor Ort mit einem Foodpairing kombiniert. Gespeist wird mit Blick auf den See in der Perrier-Jouët „Art of the Wild“ Lounge. Diese ist während der Saison täglich für alle Gäste geöffnet und exklusiv auch für Events buchbar.

Insights des Events
Bild PJ Velden (6 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (7 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (5 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (4 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (9 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (8 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (14 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (15 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (12 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (13 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (16 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (17 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (18 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (28 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (29 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (19 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (20 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (21 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (23 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (24 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (22 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (25 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (27 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (30 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (31 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (32 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild 49724828-e05e-4e80-baba-e4478f722d39.jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (33 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (2 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (1 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Bild PJ Velden (3 von 33).jpg

© Martin Hofmann 

Perrier-Jouët Qualitäten

Grand Brut, Blason Rosé, Blanc de Blancs, Belle Epoque – was wie ein französischer Traum klingt, sind die exklusiven Non Vintage und Vintage Qualitäten von Perrier-Jouët. Grand Brut charakterisiert den Stil des Hauses Perrier-Jouët vortrefflich: zart, elegant und doch kraftvoll. Eine ausgewogene Balance zwischen dem fülligen Pinot Noir, der Fruchtigkeit von Pinot Meunier und der zarten Eleganz des Chardonnays. Blason Rosé, der Rosé-Champagner mit besonders wenig Tanninen, ist cremig und samtig am Gaumen. Blanc des Blancs ist der Champagner aus 100 Prozent Chardonnay Trauben. Er wurde von Kellermeister Hervé Deschamps speziell für die asiatische Küche, mit Fokus auf japanische Gerichte wie Sushi & rohem Fisch kreiert.

Bild 49724828-e05e-4e80-baba-e4478f722d39.jpg
© privat / beigestellt

Bild Foto2.jpg
© Perrier-Jouët / beigestellt