Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 15.01.2019

Cara Delevingne startet Umwelt-Movement auf Instagram

Mit dem Hashtag #MYECORESOLUTION will das Topmodel ihren Beitrag zu einem besseren Morgen leisten und mehr Aufmerksamkeit für Klimawandel, Umweltzerstörung und psychischen Erkrankungen schaffen.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Cara Delevingne nutzt ihren Promistatus erneut für eine gute Sache und möchte auf eines unserer größten Herzensthemen aufmerksam machen. Vor Kurzem postet sie dieses Bild (oben) in ihr Instagram-Feed. Auf dem Schild in ihren Händen ist deutlich der Hashtag #myecoresolution („Mein Vorsatz für die Umwelt“) zu erkennen. Die Bewegung wurde von der Organisation „Adavaya“ ins Leben gerufen, deren Ziele es sind, Bewusstsein für ein nachhaltiges Leben und die mentale Gesundheit zu schaffen. Fast 1 Million Menschen liketen ihr Posting bereits.

 

In die Caption des Postings schreibt sie: „Mein Vorsatz für die Umwelt ist, auf Plastikflaschen und Plastikstrohhalme zu verzichten!" Außerdem schreibt sie: Ich werde wohl nie ,,perfekt" sein, aber ich möchte ein paar Veränderungen in meinem Leben vornehmen, um damit dem Klimawandel, der Umweltzerstörung und psychischen Erkrankungen entgegenzuwirken.

 

Unter dem Bild nominierte das Model Miley Cyrus, Kendall Jenner, Jered Leto und Rita Ora ebenfalls an der #myecoresolution Challange teilzunehmen und ihren persönlichen Öko-Beitrag mit ihren Followern zu teilen - bis jetzt leider ohne Reaktion. Weiters schrieb sie: Lasst uns unsere Macht nicht vergessen. Wir sollten uns gegenseitig unterstützen, inspirieren und anfangen etwas zu unternehmen! Da hat sie doch Recht. Wir finden so viel Einsatz einfach nur bewundernswert und wollen Caras umweltbewusstem Movement folgen.




Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

ENTER THE MOVEMENT:

Viele andere (inklusive Lily Collins!) haben bereits ihre Ziele mit der Instagram-Community geteilt:

Sei auch du dabei und überlege dir, wie du an einem besseren Morgen beitragen kannst.

Um an dem Social Media Projekt teilzunehmen einfach ein Selfie inklusive #myecoresolution Schild machen + eure persönliche Eco Resolution in die Caption schreiben und schließlich @myecoresolution markieren.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.