Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 19.06.2019

Chanel Vive Virginie!

Standing Ovations für Virginie Viard. Die neue Chanel-Designerin und Nachfolgerin von Karl Lagerfeld bewies mit ihrer ersten Kollektion, dass sie die DNA des Modehauses in sich trägt. Die Cruise Collection 2020 ist frisch & feminin.

Bild vivi.png
DESIGNERIN. Virginie Viard, 57, ist die neue Kreativchefin von Chanel. Sie arbeitete mehr als 30 Jahre für Lagerfeld. © beigestellt

Die Spannung war enorm. Weltweit fieberten Fashionistas der Cruise Collection 2020 von Chanel entgegen. Immerhin die erste Kollektion, die nicht der im Februar verstorbene große Karl Lagerfeld entworfen hatte, sondern seine Nachfolgerin, Chanels neue Kreativchefin Virginie Viard, 57.

Anfang Mai war es im Pariser Grand Palais so weit. Unter dem Motto der Show „Destination Chanel“ defilierten die Models in einer Bahnhofskulisse – Bahnhofshalle inklusive Wartebänken und Schienen. Auch wenn sich das Setting weit weniger spektakulär präsentierte als zu Zeiten Lagerfelds, war es doch perfekt für die Cruise Collection. Denn deren urspünglicher Zweck war es, die High Society mit Reisegarderobe auszustatten. 

 

Bild 1906_W_Chanel_Promi1.jpg
LIEBESBEWEIS. Claudia Schiffer, einst Lagerfelds Muse, ist Gast beinahe jeder Chanel-Show. Ihr Faible für das Label trägt sie auf der Brust – die beiden verschlungenen C. © beigestellt

Die erste Kollektion von Virginie Viard
Bild 1906_W_Chanel-21.jpg
Typisch Chanel. Das Sehnsuchtsdress: Schwingende Volants, schwarze Schleife, cooles Karo und üppige Statementketten – mehr Chanel geht nicht. Virginie Viards erste Kollektion verkörpert deutlich die DNA des Hauses. © Chanel
Bild 1906_W_Chanel-20.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-6.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel_NEU.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-15.jpg
© Chanel

Mit ihrer ersten Kollektion ­bewies Virginie Viard, dass sie der ­Chanel-DNA, der ureigensten Fashion-­Essenz des Labels, die Karl Lagerfeld nach Coco Chanel 36 Jahre lang prägte, ­gerecht wird. Viard zeigte frische, dynamische, feminine Designs mit vielen Stilbrüchen. Tweed trifft auf riesige Schleifen, Chiffon und 3-D-Blüten auf hohe, steife Kragen (wie sie Karl Lagerfeld stets trug) und Trenchcoats auf Volant­blusen. Dazu viel Chanel-Bouclé in Pastellfarben und Hosen (in eher diskussionswürdigen Längen von Knie bis Wade).

Bild 1906_W_Chanel_Promi4.jpg
STANDING OVATIONS. Die Front Row applaudiert Designerin Virginie Viard zur gelungenen ersten Kollektion. © beigestellt
Die Cruise Collection 2020.
Bild 1906_W_Chanel-18.jpg
CHIC. Frisch, jung und dynamisch zeigt sich die Cruise Collection 2020. © Chanel
Bild 1906_W_Chanel-9.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-19.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-4.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-12.jpg
© Chanel

Besonders schön: die Acces­soires, wie etwa Statementketten (die auch ohne Chanel-typische Perlen auskommen) und weiße Lackstiefeletten mit schwarzer Kappe (kultverdächtig!), die vielen Looks einen edgy Kick gaben.

Die Standing Ovations des Publikums, darunter Celebritys wie Keira Knightley, Claudia Schiffer, Lily-Rose Depp und Ali MacGraw, bestätigten: Virginie Viard, die mehr als 30 Jahre an der Seite von Karl Lagerfeld gearbeitet hat, traf mit ihrer ersten Kollektion den Geschmack des Publikums und den Nerv der Zeit. Der Fashion-Express ist abgefahren. In Richtung einer neuen Chanel-Epoche. 

Die Cruise Collection 2020.
Bild 1906_W_Chanel-14.jpg
CROSSOVER. Maskuliner Tweed und Bermudas treffen auf große Schleifen und Mini-Taschen, zarte 3-D-Blüten auf den strengen, hohen Lagerfeld-Kragen. © Chanel
Bild 1906_W_Chanel-24.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-11.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-7.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-2.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-5.jpg
© Chanel
Bild 1906_W_Chanel-3.jpg
 
Bild 1906_W_Chanel-10.jpg
© Chanel

Der Fashion-Express ist abgefahren. In Richtung einer neuen Chanel-Epoche.

Bild GET_1906_W_Chanel_Promi3.jpg
Chanel-Botschafterin Caroline de Maigret. © beigestellt
Bild GET_1906_W_Chanel_Promi6.jpg
US-Mimin Keira Knightley & Ehemann James Righton. © beigestellt