Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 24.06.2018

Fashion ist meine Passion!

Top. Seit einem Jahr lenkt Katrin Wrann als PR- & Marketingmanagerin die Geschicke des Kaufhauses STEFFL. „Mein absoluter Traumjob“, so die attraktive Burgenländerin. Der Talk.

Bild 1806_W_KatrinWrann-3.jpg
Mode-Eldorado. Wrann in einem Kleid von Self-Portrait und Schuhen von Gianvito Rossi. © Monika Frauenhofer

Seit ihrem dritten Lebensjahr ist Katrin Wrann das, was man allgemein eine „Fashionista“ nennt. „Da posierte ich vor einem Spiegel. Seither ist Mode meine Passion.“ Und die kann die 38-jährige gebürtige Oberpullendorferin nun richtig ausleben. Seit einem Jahr nämlich ist sie im STEFFL The Department Store als PR- und Marketingmanagerin tätig. „Mein absoluter Traumberuf.“ Warum das Kaufhaus STEFFL ein ganz besonderes ist und wie sie ihre Modelust dort ausleben kann, verrät Katrin Wrann im look!-Interview. Plus: Das sind die Sommer-Trends, die wir uns jetzt merken sollten.  



look: Wann haben Sie Ihre Liebe zur Mode, Ihre Passion für Fashion entdeckt?

Katrin Wrann: Das erste Modefoto gibt es von mir, da war ich gerade mal drei Jahre alt und posiere vor einem Spiegel in Italien. In meiner Familie haben alle Frauen einen großen Hang zu Mode. Von meiner Oma bis zu mir.

 

Seit einem Jahr nun sind Sie PR- und Marketingmanagerin im STEFFL. Schicksal oder Fügung?

Ich habe mich ganz klassisch auf eine Stellenausschreibung beworben –und es hat geklappt. Ich weiß noch, dass meine Vorbereitung für das Bewerbungsgespräch zu 50 Prozent für die Auswahl meines Outfits draufgegangen ist (lacht).

 

Bild 1806_W_KatrinWrann-2.jpg
Cool. Die Designer-Auswahl im STEFFL ist enorm. Wrann wählt eine Hose von Theory, ein Top von Sandro Paris und Schuhe von Gucci. © Monika Frauenhofer

Was sind Ihre Aufgaben?

Ich arbeite eng mit den Medien zusammen für Modestrecken, mache Tourismus-Marketing und betreue Event-Kooperationen. Gemeinsam mit dem Creative Director arbeiten wir im Marketing-Team eng mit der Deko und dem CRM für unsere exklusive STEFFL The Club Kundenkarte zusammen.

 

Wie viele Besucher hat denn der STEFFL täglich?

An einem guten Tag können es bis zu 30.000 sein! Viele davon Touristen, aber auch die modebewussten Einheimischen sind begeistert von dem breiten Sortiment. So viele Designer, Premium- und High-End-Marken unter einem Dach: Das macht den STEFFL einzigartig.

 

Die Trends für den Sommer?

Denim, Rüschen und Transparenz. Pastell-Töne oder aber starke, kraft­volle Farben (Power Colours). Und nach wie vor Karo.