Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 29.09.2020

Lysah - Der neue Stern am österreichischen Pop-Himmel

Bild DSC07231.jpeg
© Dominik Lebersorger

From Vienna to London

Die in Wien geborene Singer/Songwriterin Lysah hat einen Großteil ihres Lebens in der Kreativmetropole London verbracht. Dort konnte sie vieles an Erfahrung und Inspiration sammeln. Sie verbrachte viele Abende bei Jam Sessions und Open Mic Nights. Durch die unterschiedlichen musikalischen Einflüsse konnte Lysah ihr kreatives Ich fördern und festigen. Dabei war sie immer getrieben von ihren eigenen künstlerischen Vorstellungen ohne das Bedürfnis, sich an Vorbildern zu orientieren.
Immer schon Motor ihres Schaffens waren die tiefen Emotionen dieser jungen Künstlerin, die sie schon sehr früh in ihren Liedern und Texten verarbeitete. Dabei war ihr immer wichtig ihre Leidenschaft zur klassischen Musik in ihre poppigen Lieder einfließen zu lassen.

 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Lysah’s künstlerische Expertise zeigt sich in ihrem emotionalen Songwriting, starken Rhythmen und mitreißenden Melodien. Ihre Lieder bleiben im Ohr und begleiten durch jede Lebenslage. Als Vollblutmusikerin schreibt und komponiert Lysah nicht nur alle ihre Lieder selbst, sondern spielt auch alle Spuren ihrer Produktion selbst ein. Zur Unterstützung für den Feinschliff hat sie sich das Produzenten Duo Paul Katzmayr und Wolfgang Pammer geholt.

Die junge Wiener Künstlerin drückt durch Ihre Musik tiefe Emotionen aus und verpackt sie gekonnt in einem rhythmischen, einzigartigen und zeitlosen Sound. Ob mit Orchester, mit simpler Pianobegleitung oder mit voller Band, Lysah‘s Vielseitigkeit verfolgt stets einen roten Faden: ihre kraftvolle und zugleich zerbrechliche Stimme und ihre ehrlichen Texte.

Lysah’s erste Veröffentlichung – ein Cover von „The Book Of Love“ – wurde mit dem Orchester der renommierten Synchron Stage Vienna aufgenommen. Das von Johannes Vogel (Hans Zimmer) dirigierte und mit-arrangierte Stück wurde außerdem von Wien Tourismus für ihre Reportage „Vienna 2020 – Capital Of Music“ verwendet.

 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Dystopisch. Episch. Emotional.

Bei all ihren Veröffentlichungen strebt Lysah stets danach ihre Lieder mit starken Bildern zu untermalen und aussagekräftige Videos zu produzieren, auch die Ideen für diese Videos stammen immer aus ihrer Feder.

Die aktuelle Single „Will It Be You“ erscheint am 25. September 2020! „Will it be you“ ist inspiriert von der finalen Szene von Rogue One: A Star Wars Story. Dystopisch. Episch. Emotional.

Am 30. Oktober erscheint dann Lysahs erste EP „For You“. Drauf zu hören alle bisher veröffentlichten Songs, das Peter Gabriel Cover „The Book of Love“ und neben Lysahs Hits „Stronger“, „Sail“, „Stay a little longer“ auch „Will It Be You“ auch die tief unter die Haut gehende Ballade „I Don’t Miss You“ und „For You“ – ein Song, den Lysah ihrem Vater gewidmet hat und gleichzeitig das persönlichste Lied auf der EP!

Mehr zu Lysah findet ihr unter: https://www.iamlysah.com