Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 26.06.2019

Minisex feat. Wiener Linien: Neuer Sommerhit aus den 80ern

In Zusammenarbeit mit den Wiener Linien komponierte die legendäre österreichische Band "Minisex" ihren 80er-Hit "Wir fahren mit dem Auto" neu.

Bild Bildschirmfoto 2019-06-26 um 15.03.59.png
© Youtube / Wiener Linien

Auf dem Höhepunkt der neuen Deutschen Welle feierte Minisex mit Songs wie "Du kleiner Spion" und "Ich fahre mit dem Auto" (1982) ihren Durchbruch. Nun ist die Wiener Band auf die Wiener Linien umgestiegen. Unter dem Titel “Wir fahren mit der U-Bahn” haben sie den Hit “Ich fahre mit dem Auto” aus dem Jahr 1982 neu interpretiert und zum neuen Sommerhit 2019 gemacht! Auch das Musikvideo spielt mit Ästhetik und Wiederbelebung der 80er: Computerspiele und "Stranger Things"-Optik. Das Projekt soll die Wiener daran erinnern, dass die Öffis die rasche, bequeme und umweltfreundliche Alternative zum Auto sind.

Minisex-Sänger Rudi Nemeczek hat seinen alten Hit mit reichlich Ironie neu interpretiert. “Vor 36 Jahren war Autofahren vielleicht noch cool, aber wer benötigt denn heute noch ein eigenes Auto in der Stadt bei diesem tollen Öffi-Angebot? Ich fahre um 1 Euro pro Tag mit der U-Bahn und über mir nur Stau, Stau, Stau”, sagt Nemeczek. 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.