Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 22.02.2021

Wer hilft jetzt den Frauen, Frau Ministerin?

Durch die Mehrfachbelastung in Zeiten der Pandemie werden Frauen zu den Trägerinnen der Coronakrise. look! trifft die Frauenminsterin und werdende Mutter Susanne Raab zum spannenden Interview unter dem Motto "Wer hilft jetzt den Frauen"? Mit dabei: Musikern Virginia Ernst, Journalistin und Mutter Viktoria Kery, Frauen-Finanzexpertin Dr. Marietta Babos und Univ. Prof. Manuela Födinger, Wissenschaftlerin und Entwicklerin des Covid—Gurgeltests.

Bild Joham_170220_1010_BM Susanne Raab_038.jpg
© Stefan Joham
Die Frauen sind die Leidtragenden der Corona-Krise. Drei- und Vierfachbelastet durch Home-Schooling, Home-Office, Hausarbeit und oft auch Pflege der Angehörigen. Die Frauen stemmen die Krise und werden gleichzeitig wieder „Zurück an den Herd“ gedrängt. Home-Office trägt dazu bei, dass vielen Frauen jeglicher Freiraum genommen wird - wenn das Büro ja ohnehin zu Hause ist, braucht Frau ja nicht mehr ins Büro zu gehen. 
All das und noch viel mehr diskutieren von der Krise betroffene Frauen mit Bundesministerin Susanne Raab, die jetzt ein Baby erwartet und in Kürze ebenfalls in der Rolle der berufstätigen Mutter ist. 
Mit Susanne Raab diskutieren: Künstlerin Virginia Ernst, die Journalistin und Mutter zweier Schulkinder Viktoria Kery, die Frauen-Finanzexpertin Dr. Marietta Babos (Damensache), Univ. Prof. Manuela Födinger, Wissenschaftlerin des Jahres und mit ihrem Team Entwicklerin des Covid—Gurgeltests. Moderiert wird die hochkarätige Gesprächsrunde von Uschi Pöttler-Fellner.

Dienstag, 23.02 um 17:00 auf Facebook.com/LOOKMagazinWien

DIE SPEAKERINNEN
Bild Joham_170220_1010_BM Susanne Raab_061.jpg

© Stefan Joham

Bild Diesner__WOTY_M.Födinger_003.jpg

© Stefan Diesner

Bild Diesner__WOTY_Virginia.Ernst_005.jpg

© Stefan Diesner

Bild Marietta Babos _ Fotocredit APA.JPG

© APA / picturedesk.com